Aufrufe
vor 1 Woche

DER KONSTRUKTEUR 1-2/2017

DER KONSTRUKTEUR 1-2/2017

LARS NAJORKA ist

LARS NAJORKA ist Produktentwickler bei der Hema Maschinen- und Apparate - schutz GmbH in Seligenstadt. Zu seinen Aufgabengebieten gehört die Neu- und Weiterentwicklung von Maschinensicherheitsscheiben. Bei Ihrem Aufgabengebiet drängt sich die Frage auf: Haben Sie den Durchblick? Sogar mit Sicherheit! Und wenn es am Durchblick doch einmal mangelt, haben wir bei Hema genug Möglichkeiten die Scheiben zu reinigen oder entsprechende Beleuchtung zu integrieren, um für den nötigen Durchblick zu sorgen. MENSCHEN UND MÄRKTE Was ist das Spannende an Maschinensicherheitsscheiben? Das Spannende an Maschinensicherheitsscheiben ist die scheinbar widersprüchliche Situation, dass Sicherheitsscheiben fest und standhaft wie eine Mauer sein müssen, um den notwendigen Schutz bieten zu können, aber man gleichzeitig trotzdem hindurch sehen kann. Die Verknüpfung dieser beiden Eigenschaften finde ich sehr faszinierend. Was war für Sie die bislang größte Herausforderung? Ich glaube die größten Herausforderungen stehen mir in den nächsten Jahren noch bevor. Ab dem kommenden Jahr setzen wir ein neues Fertigungsverfahren für Maschinensicherheitsscheiben ein, das uns viele spannende neue Möglichkeiten bieten wird – und damit wird bestimmt auch die ein oder andere Herausforderung verbunden sein. Losgelöst von Ihren derzeitigen Aufgaben: Was würden Sie gerne einmal konstruieren? Einen konkreten Wunsch habe ich da gar nicht. Grundsätzlich reizen mich beim Konstruieren immer die schwierigen Sachen, besonders in den Bereichen Sondermaschinenbau oder in der Automatisierungstechnik. Für mich gilt: Je komplexer ein System oder die Aufgabe ist, desto interessanter kann es werden. 6 DER KONSTRUKTEUR 1-2/2017 LARS NAJORKA KONSTRUKTEUR, HEMA MASCHINEN- UND APPARATESCHUTZ GMBH MICH REIZEN DIE SCHWIERIGEN SEITEN DER JEWEILIGEN KONSTRUKTIONSAUFGABE

KUNDENAUSZEICHNUNG KUNDENAUSZEICHNUNG Drucksensoren online ab 76,89 € Online: autosen.com/druck Alle Preise sind Onlinepreise zzgl. 19% MwSt. und Versandkosten. Leisten Sie sich autosen als Lieferanten! autosen ist besser, schneller und preiswerter. Warten Sie nicht länger. Trauen Sie sich einfach. Positions- & Prozesssensoren vom Online-Marktführer. e Ko m i 4.9 / 5.0 27.04.2016 mehr Rufen Sie uns an +49 (0) 201 74 91 89 21 Mo.-Fr. 8-17 Uhr Schicken Sie uns ein Fax +49 (0) 201 74 91 89 22 Schreiben Sie uns eine E-Mail info@autosen.com ... und besuchen Sie unsere Website www.autosen.com e Ko m i Bis 14 Uhr bestellt - am nächsten Werktag geliefert.