Aufrufe
vor 11 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 1-2/2018

DER KONSTRUKTEUR 1-2/2018

ANTRIEBSTECHNIK PRODUKTE

ANTRIEBSTECHNIK PRODUKTE UND ANWENDUNGEN HUBDREH-MOTOR MIT INTEGRIERTEM DRIVE Als Neuheit präsentiert Linmot einen PR02-Hubdreh-Motor mit einem eingebauten Servo Drive. Gerade in Verschließer- Anwendungen bei denen mehrere Hubdreh-Motoren auf einem Karussell installiert sind, helfen die kompakten Hubdreh-Motoren mit den integrierten Drives, Platzprobleme zu lösen und ermöglichen eine noch kompaktere Bauweise. Mit dem integrierten Zweiachs-Drive wird der Verdrahtungsaufwand zudem deutlich reduziert, da die Motorkabel komplett wegfallen und die Versorgung und der Bus pro Modul lediglich einmal zugeführt werden müssen. Die integrierten Drives können via ProfiNet, EthernetIP, EtherCAT, Sercos III und Powerlink angesteuert werden. www.linmot.com SERVO-MOTOREN FÜR HIGH-PRECISION-ANWENDUNGEN Die DSH1-Baureihe von Baumüller bietet Servo-Motoren für High-Precision- Anwendungen. Diese haben ein besonders niedriges Rastmoment und erreichen damit eine sehr hohe Regelgüte. Ein typisches Einsatzgebiet z. B. im Handling- und Roboterbereich sind Schweißroboter, die Bauteile mit einer exakten, hochwertigen Schweißnaht fertigen. Ebenso eignen sie sich z. B. für Etikettendruckmaschinen, die eine gleichbleibend hohe, reproduzierbare Druckqualität erreichen müssen. Der maximale Drehzahlbereich der Motoren, die in den Baugrößen 45 bis 100 verfügbar sind, liegt bei 6 000 min -1 bei Nennleistungen in der selbstgekühlten Ausführung bis 8,2 kW. Die neuen Modelle sind in die aktuelle DS-Servo-Motoren-Palette des Herstellers integriert. www.baumueller.de www.mayr.com AUSLEGUNGSSOFTWARE INTEGRIERT ENERGIESPEICHER Die Version 4 der Applikationssoftware Servosoft hat Control Eng in Zusammenarbeit mit Michael Koch vorgelegt. Mit ihr dimensioniert der Anwender komplette Servo-Antriebssysteme vom Multiachs-Servosystem bis zu Getrieben und Kupplungen. In der Version 4 ist ein detailliertes Auslegungsverfahren der dynamischen Energiespeichersysteme von Koch integriert. Die Software modelliert dabei neben dem Standardzyklus auch die Energieversorgung bei Netzunterbrechung. Nutzer können tief in die Berechnung einsteigen und unter bestimmten Annahmen Simulationen fahren. So können Szenarien von Spannungsschwankungen bis Netzunterbrechungen per Mausklick an jeder Stelle des Verfahrzyklus durchgespielt werden. So können die Energiespeicher, der Leistungsfluss und die Niveaus von Spannung und Strom im System zu jedem Zeitpunkt untersucht werden. Als Ergebnis wirft das Programm neben dem gesamten Servo-Antriebssystem auch die passende Energiespeicherlösung aus. www.bremsenergie.de; www.controleng.ca TÜRANTRIEB MIT OPTIMIERTEN SCHUTZFUNKTIONEN Der universell einsetzbare Türantrieb KFM Safety von Siei Areg fasst Asynchronmotor, Frequenzumrichter, Netzfilter, Kommunikation, optional Feldbus, analoge und digitale Schnittstellen sowie Encoder zu einer dezentralen Komplettlösung zusammen. Er entspricht den Sicherheitsnormen nach DIN EN 61508 für den Einsatz bis einschließlich SIL 2. Zudem wurde er vom Tüv-Nord nach DIN EN ISO 13849-1 mit PL e zertifiziert. Für die Überwachung von Türgeschwindigkeit und -stillstand verfügt er über die drei Funktionen „sicher abgeschaltetes Moment“ (STO), „sicher begrenzte Geschwindigkeit“ (SLS) und „sicher begrenztes Moment“ (SLT). Damit sorgt er für ein sicheres Halten der präzisen Position. Redundante Sensoren und Controller sorgen für zusätzliche Sicherheit. Mit kurzen Reaktionszeiten eignet er sich sowohl für horizontale Türen an Werkzeug-, Verpackungs- und Spritzgießmaschinen als auch in Bearbeitungszentren und Montageautomaten. www.sieiareg.de Sicherheit 4.0 ROBA ® -topstop ® —das zertifizierte Bremssystem für Vertikalachsen mit Bremsenmonitoring Ihr zuverlässiger Partner Mayr.indd 1 23.01.2018 13:18:02 16 DER KONSTRUKTEUR 1-2/2018

GETRIEBEMOTOREN FÜR GRÖSSERE DREHMOMENTE ANTRIEBSTECHNIK WEG hat die dritte Ausbaustufe des Getriebemotorenprogramms WG20 vorgestellt. Die von der WEG-Tochterfirma Watt Drive mit dem Stammwerk in Brasilien entwickelten Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe erweitern das Programm bis 1550 Nm um Getriebemotoren für Nennmomente bis 5000 Nm. Die Getriebe lassen sich mit WEG-Anbaumotoren bis Energieeffizienzklasse IE4 zu Getriebemotoren mit hoher Leistungsdichte kombinieren. Sie eignen sich für Anwendungen in der Schwerindustrie. Die hohe Betriebssicherheit und Wartungsarmut tragen zur Steigerung der Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit bei. Wie alle Mitglieder der WG20-Familie wurden auch die neuen Getriebemotoren mit der Finite-Elemente-Methode entwickelt. Durch den intelligenten Ritzelbaukasten sind die Getriebe in einem großen Untersetzungsbereich zwei- bzw. dreistufig ausgeführt. Das variantenoptimierte Verzahnungskonzept ermöglicht hohe Abtriebsdrehzahlen und die Abdeckung eines großen Drehzahlbereichs. www.weg.net; www.wattdrive.com INTELLIGENTER KOMPAKTANTRIEB MIT BUS-SCHNITTSTELLE Mit einer frei programmierbaren Ablaufsteuerung können in Antrieben von EBM-Papst Technologiefunktionen direkt realisiert werden. Die Kompaktantriebe ECI 63.xx K5 unterstützen die Kommunikations- und Bewegungsprofile nach IEC 61800-7. Das bedeutet, dass der Antrieb in Positionier-, Drehzahloder Strom- bzw. Momentenregelung betrieben werden kann. Die SPS wird damit entlastet oder kann manchmal sogar entfallen. Die Ansteuerung kann dabei über die digitalen und analogen Einund Ausgänge erfolgen. Damit werden die Industrie-4.0-fähigen Antriebssysteme des Herstellers um ein weiteres Elektronikmodul erweitert. Im Vergleich zu AC-Normmotoren mit Frequenzumrichtern hat die Baureihe einen besseren Wirkungsgrad und eine höhere Leistungsdichte. Durch die freie Programmierung kann z. B. eine Funktion so implementiert werden, dass der Antrieb über die integrierten I/Os nahezu beliebig ansteuerbar ist. Der Antrieb kann auch als CAN-Master fungieren. www.ebmpapst.com Wir sind Partner Persönlich. Zuverlässig. Stark. „Für uns bei SMC Deutschland sind individuelle Betreuung und partnerschaftlicher Dialog die beste Basis für maßgeschneiderte Kundenlösungen. Bei deren Konzeption und Umsetzung stehen unsere Experten vom Außendienst bis zum Entwicklungsingenieur für überzeugenden Service und reibungslosen Projektablauf.“ Klaus Brinkmann, National Sales Manager www.smc.de • www.smc-iac.de Tire Technology Expo | Halle 21, Stand 7045 Anuga FoodTec | Halle 7.1, Stand D-090

AUSGABE