Aufrufe
vor 3 Wochen

DER KONSTRUKTEUR 1-2/2020

  • Text
  • Antriebstechnik
  • Maschine
  • Anforderungen
  • Motoren
  • Zudem
  • Produkte
  • Anwendungen
  • Einsatz
  • Konstrukteur
  • Hygienic
DER KONSTRUKTEUR 1-2/2020

KONSTRUKTIONSELEMENTE

KONSTRUKTIONSELEMENTE SIZING-TOOL FÜR DIE SCHWINGUNGSDÄMPFUNG ACE bietet Anwendern ab sofort die Möglichkeit, über die Unternehmenswebsite rund um die Uhr die passende Auswahl für die Lagerung von Maschinen vornehmen zu können. Mehr als 2/3 aller typischen Auslegungsfälle sollen sich in kürzester Zeit selbstständig berechnen lassen. Nach Eingabe weniger Eckdaten berechnet das Programm direkt den Massenschwerpunkt der Maschine und somit die individuelle Belastung der Auflagepunkte, wobei alternative Produkte für die Schwingungsdämpfung angeboten werden. Die generierte Bestlösung wird grafisch unter der Maschine platziert angezeigt. Als Schnittstelle zur Ermittlung der Erreger- oder Störfrequenz kann die von ACE entwickelte kostenlose App VibroChecker ebenso mit dem neuen Programm genutzt werden wie ein Filter, ob abreißsichere oder Standardprodukte berechnet werden sollen. Die für den spezifischen Fall ermittelten Produkte können direkt über den ACE-Online-Shop geordert werden. www.ace-ace.de OFFLINE-KONFIGURATOR FÜR VERSCHLEISSF FESTE TRIBO-POLYMERE Egal ob Serienfertigung im Spritzguss, Kleinserie oder Prototyp aus dem 3D-Druck oder dem Halbzeug: Wenn es um verschleißfeste Tribo-Polymere geht, hat der Anwender bei Igus die Qual der Wahl. Um den richtigen Iglidur-Werkstoff für den entsprechenden Einsatz zu finden, hat der Kunststoffspezialist jetzt einen neuen kompakten Offline- Konfigurator für seine 39 Iglidur-Standard-Werkstoffe entwickelt. Mit Schablonen kann der Kunde so den passenden Werkstoff ermitteln. Das Offline-Konzept präsentiert Igus bereits seit 2013 weltweit als Dry-Tech-Musterbox. In der neuen kompakteren Variante können Anwender jetzt direkt nachvollziehen, welche Werkstoffe auch zur freien Gestaltung als Halbzeug zur Verfügung stehen. Außerdem stellt Igus seinen 3D-Druckservice und sein 3D-Druckmaterial für die Fertigung von Prototypen und Kleinserien vor. Alternativ hilft das Iglidur-Online-Expertensystem bei der Auswahl und Berechnung der Lebensdauer. www.igus.de DÜNNWANDIGER UND DABEI STABILER SCHUTZ www.poeppelmann.com Mit thermogeformten Schutzelementen erweitert Pöppelmann Kapsto sein Programm um 172 Schutzelemente. Die Thermoform-Technologie ermöglicht sehr dünnwandige Ausführungen der Artikel und eignet sich besonders für Produkte mit mittleren bis großen Durchmessern ab ca. 50 mm. Ein platzsparendes, gut stapelbares Design der Schutzelemente verringert Lager- und Transportkosten. Das Programm startet mit zwei Designvarianten, die jeweils in den Materialien PS (signalgelb) und PET (transparent) erhältlich sind: dem ECO-Universalschutz GPN 400 und GPN 401 sowie dem ECO-Griffstopfen mit seitlicher Grifflasche GPN 480 und GPN 481. Auch kundenspezifische Lösungen lassen sich realisieren. Dazu kommen thermogeformte Trays, die effiziente Verpackungskonzepte als Komplettlösungen ermöglichen: Die individuell gefertigten Transportverpackungen schützen kundenspezifische Bauteile und bieten empfindlichen Produkten durch eine feste Positionierung noch besseren Schutz.

escha.net TEILBARE EMV-KABELVERSCHRAUBUNG MIT DOPPELFUNKTION Mit der EMV-KVT-DS präsentiert Icotek erstmals eine mit zwei Kabeltüllen bestückte teilbare EMV-Kabelverschraubung. Das bekannte teilbare System des Herstellers ermöglicht die Einführung von Leitungen mit Steckern, sodass Leitungen ohne Ab- und Anlöten der Stecker direkt eingeführt werden können. Damit bleibt die Herstellergarantie konfektionierter Kabel erhalten. Die Besonderheit der EMV-KVT-DS ist die Ausführung mit zwei Tüllen in einer Kabelverschraubung. Über die erste Tülle ist eine Abdichtung nach IP54 sichergestellt, die zweite dient der Ableitung von EMV-Störungen. Die Kabelverschraubung ist mit dem metrischen Gewinde M32x1.5 ausgestattet. Die Gewindelänge beträgt 14 mm. www.icotek.com ENERGIEFÜHRUNG SCHNELL GEREGELT Die Energieführungsketten der Serien Easytrax, Quicktrax und Uniflex Advanced von Tsubaki Kabelschlepp sind jeweils so konzipiert, dass sie sich schnell öffnen lassen. So fallen Leitungsbelegung und -austausch besonders leicht, der Anwender spart Zeit und Geld. Messungen belegen: Mit dem für die Energieführungskette erhältlichen Öffnungswerkzeug können Anwender bei der Uniflex Advanced 1455 einen Meter Energieführung in nur drei Sekunden öffnen. Die Quicktrax-Serie zeichnet sich durch Verschlussbügel mit flexiblem Filmscharnier aus, die ein einfaches Handling der Leitungsbelegung ermöglichen. Die Serie Easytrax hingegen verfügt über flexible Lamellenbügel, in die sich die Leitungen einfach eindrücken lassen. www.kabelschlepp.de Kunststoffüberwürfe Die kostengünstige Alternative zu Edelstahl SCHLANKE VERBINDER FÜR ENGE PLATZVERHÄLTNISSE Platz war in Fabriken immer schon knapp und mit der fortschreitenden Elektrifizierung und Digitalisierung geht es in Maschinen, Robotern oder Schaltschränken noch enger zu. Das wirkt sich auch auf die Verbindungslösungen aus: Leitungen müssen dünner werden, Steckverbinder schlanker, Peripheriegeräte kompakter. Lapp hat diesen Trend schon lange im Blick und besonders platzsparende Produkte im Portfolio. Beispielsweise das Epic-H-A-3-Rechtecksteckergehäuse, das kompakt und einfach zu montieren ist, oder das Gehäuse Epic-Ultra-H-A-3, das rundherum EMV-geschützt ist. Speziell für raue Umgebungen entwickelt und stetig weiter verbessert, wurde die Anschluss- und Steuerleitung Ölflex-Classic- 128-H BK-0,6/1kV, die über sehr gute Brandschutzeigenschaften verfügt. Mit den kompakten Epic-Data-DIN-Adaptern zum Clippen in die DIN-Hutschiene, sparen Anwender Platz im Schaltschrank. temperatur- und medienbeständig für die Getränke- und Lebensmittelindustrie Anzug per Hand oder Nm-Schlüssel in Anlehnung an EHEDG-Richtlinien ECOLAB getestet IP65 | IP67 | IP68 | IP69 www.lappkabel.de

AUSGABE