Aufrufe
vor 1 Jahr

DER KONSTRUKTEUR 10/2015

DER KONSTRUKTEUR 10/2015

Bewegung mit Kraft und

Bewegung mit Kraft und Präzision Spindeleinheit bewährt sich in einem linearen Stellantrieb In neuen Stellantrieben für lineare Bewegungen sorgen Spindelantriebe mit Steilgewinde und Kunststoffmutter für präzises Bewegen und Positionieren. Die Antriebe bewähren sich bereits im rauen Industrieeinsatz, zum Beispiel in den Lackieranlagen der Automobilindustrie. Als Antriebsspezialist ist die Aris Stellantriebe GmbH weltweit bekannt bei den Herstellern und Anwendern von Ventilen. Das 1973 in Bonn gegründete Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Antrieben für Rotativbewegungen, die auch unter widrigen Umgebungsbedingungen mit höchster Genauigkeit arbeiten. Die Präzi sion ist z. B. erforderlich, um die Gasund Luftzufuhr der Brennöfen in der Keramikindustrie exakt zu regulieren. Denn schon bei einer Abweichung um wenige Grad Celsius vom Sollwert bei einem Temperaturniveau von 1200 o C kann die Prozess- und Produktqualität deutlich beeinträchtigt werden. Ähnliches gilt für viele Verfahren der Chemie- und Prozesstechnik. Automatisierung von Armaturen Für diese anspruchsvollen Anwendungen stellt Aris Stellantriebe wie die Tensor-Baureihe zur Verfügung, die eine Automatisierung der Armaturen ermöglichen und diesen Prozess zugleich überwachen, indem sie während der Drehbewegung Stellzeit und Drehmoment erfassen. In den vergangenen zwei Jahren hat Aris die Entwicklungsarbeit erheblich inten siviert und nicht nur die Produktion erweitert, sondern auch ein neues Labor mit Prüffeld in Betrieb genommen. Ebenfalls hat das Unternehmen komplett neue Anwendungsgebiete erschlossen. Während die bewährten Produktreihen wie der bereits erwähnte Tensor oder die Nano-Baureihe hoch präzise Drehbewegungen ausführen, wurde der Linearis für ebenso präzise Linearbewegungen entwickelt. Dipl.-Ing. Rolf Schneider, einer der beiden Geschäftsführer von Aris: „Wir zielen mit dieser neuen Baureihe auf Anwendungen wie zum Beispiel die Verstellung von Lüftungs- und Zuluftklappen in den Lackierereien der Automobilindustrie. Hier spielt die Präzision der Stellantriebe eine wichtige Rolle für das Energiemanagement und letztlich auch für die Qualität des Lackierprozesses, weil Verunreinigungen ferngehalten werden müssen. Aus diesem Grund sind die Linearis-Antriebe selbst auch – so lautet der Fachbegriff – „frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen (LABS)“. 01 Der Stellantrieb für präzise lineare Bewegungen 36 Der Konstrukteur 10/2015

PARTNERSCHAFT BASIERT AUF VERTRAUEN – UND VERTRAUEN AUF QUALITÄT Besuchen Sie NSK in Mailand auf der EMO 2015 HALLE 9 / STAND B08/C07 Neue Linearführungen der Serien NH und NS Linearführungen der Serien NH und NS bieten maximale Präzision in Verbindung mit äußerst hohen Tragzahlen. Durch die hervorragende Genauigkeit ist der bewegte Gegenstand präzise ausgerichtet und wird optimal geführt; zudem ist ein reibungsloser, gleichmäßiger Lauf gewährleistet. Die Linearführungen eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise in der Medizintechnik, der Halbleiterindustrie, bei Messmaschinen oder ganz allgemein im Maschinen- und Anlagenbau. NSK – Einer der weltweit führenden Hersteller von Wälzlagern und Linearsystemen. Premium-Marke seit 1916. Mehr über NSK auf www.nskeurope.de oder rufen Sie uns an: +49 (0) 2102 481-0 NSK Deutschland GmbH · Harkortstraße 15 · 40880 Ratingen · Germany · info-de@nsk.com

AUSGABE