Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 10/2016

DER KONSTRUKTEUR 10/2016

KONSTRUKTIONSELEMENTE

KONSTRUKTIONSELEMENTE Angebot für sehr große und sehr kleine Durchmesser erweitert Schrumpfscheiben für die Außenspannung von Hohlwellen mit großen Durchmessern bis 620 mm und Konus- Spannelemente für die Innenspannung von Wellen mit sehr kleinen Durchmessern hat das Unternehmen Ringspann neu ins Sortiment aufgenommen. Die Schrumpfscheiben RLK 608 und RLK 603 können z. B. in der Windkrafttechnik, der Bergbau-Industrie, der Montan-Fördertechnik oder im Kraftwerksbau eingesetzt werden. Ausgelegt sind die Elemente auf die Übertragung von Drehmomenten bis 4 225 000 bzw. 1 460 000 Nm. Die Schrumpfscheiben ermöglichen die gleichzeitige Übertragung von Drehmomenten und Axialkräften und zentrieren die Hohlwelle bzw. die Nabe zur Welle. Die Welle-Nabe-Verbindungen Trantorque Mini und Trantorque OE wiederum sind Konus-Innenspannelemente mit hoher Konzentrizität. Neben Drehmomenten und Axialkräften können die Konstruktionselemente auch Biegemomente übertragen. Der Trantorque Mini eignet sich für kleinste, dünne Wellen mit einem Durchmesser von 3 bis 16 mm, der Trantorque OE für Wellendurchmesser von 17 bis 35 mm. www.ringspann.de Präzisionsfedern mit sehr geringen Toleranzen Reiber entwickelt und fertigt Präzi - sionsfedern aus hochwertigen DIN- und Sonderwerkstoffen. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Toleranzen < DIN 2095, enge Wickelverhältnisse sowie Sonderanfertigungen nach kundenspezifischen Anforderungen. Das Unternehmen unterstützt Kunden in allen Entwicklungsstufen – von der Materialauswahl und Federnberechnung über die konstruktive Gestaltung und Federnüberprüfung bis hin zur Fertigung von Standard- und Speziallösungen in Klein- und Großserie. Die Druck-, Zug- und Schenkelfedern haben nur geringste Fertigungstoleranzen bei Federnlänge, -durchmesser und -kraft. Für eine gleichbleibend hohe Qualität durchlaufen die Federn während und nach der Produktion mehrere Prüfverfahren. Parallel werden alle Fertigungs- und Messschritte sowie -ergebnisse aufgezeichnet. Druck-, Zug- und Schenkelfedern optimiert Reiber anwendungsspezifisch durch individuelle Federauslegung, verschiedene Produktionsverfahren wie Wärmebehandeln, Setzen oder Schleifen bzw. Oberflächenverfahren, wie z. B. Kugelstrahlen oder Galvanisieren. www.reiber.de Sicherer Stand. Leichte Nivellierbarkeit. Die neuen Heberollen von Blickle. www.blickle.com Besuchen Sie uns auf der MOTEK Halle 8, Stand 8230 Abstreifelement aus abriebfestem, EC-konformem Dichtungswerkstoff Mit dem neuen Abstreifelement von SKF Economos lassen sich Tablettierpressen FDA- und EC 1935/2004-konform abdichten. SKF bietet den Abstreifer sowohl in einer standardisierten als auch in einer anwendungsspezifischen Ausführung an, die einen Grundträger (Klemmring) aus Edelstahl mit einem Dichtungsring aus dem Werkstoff Ecopur 95A-bl FG kombiniert. Darüber hinaus sind Abstreifer im „Easy Clean“- Design aus reinem Ecopur erhältlich. Beide Varianten sind im Durchmesserbereich von 8 bis 140 mm verfügbar. Der Werkstoff ist ein hochwertiges und besonders abriebfestes Polyurethan-Compound, dessen mechanische Eigenschaften sich im Betrieb durch deutlich ver - längerte Standzeiten bemerkbar machen. Stäuben und selbst scharf kantigen Lebensmittelbestandteilen widersteht er deutlich besser als Dichtungselemente aus herkömmlichen Elastomer- Werkstoffen. Der Dichtungswerkstoff deckt ein Temperaturspektrum von -50 bis +110 °C ab und ist resistent gegenüber gebräuchlichen Reinigungsmedien. www.skf.de 90 Der Konstrukteur 10/2016 Blickle.indd 1 12.09.2016 13:48:13

special Maschinensicherheit Sicherheit in allen Lagen ist ein immer wichtiger werdendes Thema in der Industrie. Rotatorische Klemm elemente, die Lasten auch bei einem Pneumatikausfall sicher in Position halten, sind ein gutes Beispiel, wie diese Anforderung einfach erfüllt werden kann. Bild: HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH, Seligenstadt

AUSGABE