Aufrufe
vor 4 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 10/2019

DER KONSTRUKTEUR 10/2019

THOMAS SCHMIDT ist

THOMAS SCHMIDT ist Teamleiter Connectivity bei TKD. Kabel und Leitungen ziehen sich seit fast 30 Jahren durch sein Berufsleben. Sie sind ja quasi ein Urgestein der Branche!? Ich sehe mich selbst nicht als Urgestein, auch wenn ich die „Kabelei“ im Prinzip noch von Grund auf gelernt habe – was heutzutage schon Seltenheitswert genießt. Leider gibt es das eigentliche Berufsbild des „Kabelspezialisten“ nicht. Dabei ist die Kabel- und Leitungsindustrie so komplex und weitreichend, dass man niemals auslernt. Allein schon die Unterscheidung Kabel oder Leitung lässt so manchen ins Grübeln kommen. Und dann gibt es neben der Kupferwelt auch noch die Glasfaserund Kunststofffaserwelt… MENSCHEN UND MÄRKTE Der Beruf macht Ihnen also immer noch Spaß? Ja, und wie! Es war und wird nie langweilig! Zu den Kabeln kam dann irgendwann noch die Connectivity dazu, die meine Begeisterung weiter anfachte. Denn eines ist klar: Kabelproduktion und Kabelkonfektion hängen unmittelbar und zwingend zusammen. Eine Entwicklung, die sich in den letzten 25 Jahren ständig weiterentwickelt hat und heute Gottseidank als Systemtechnik bzw. Connectivity in aller Munde ist. Das Zusammenspiel aus Kabelentwicklung und Systemtechnik sorgt immer wieder für Abwechslung. Das Abenteuer beginnt mit der Anfrage unserer Kunden, mit der eigentlichen Leitung, die es so noch gar nicht gibt, nur in unserem Kopf oder auf dem Reißbrett. Viele unserer späten Baugruppen und Systeme basieren auf kundenspezifischen Leitungen. Gibt es auch privat ein Thema, um das sich bei Ihnen alles dreht? Nicht wirklich, meine Interessen sind so vielfältig wie die Welt der Kabel- und Verbindungstechnik. Ausgleich zum Berufsalltag finde ich beim Lauf- und Radsport, beim Musikhören, Kochen und Singen im Französischen Chor. Darüber hinaus faszinieren mich Frankreich und Ungarn – von der Sprache her und als (Reise-) Land. 6 DER KONSTRUKTEUR 10/2019 THOMAS SCHMIDT TEAMLEITER CONNECTIVITY, TKD KABEL GMBH, NETTETAL DAS ZUSAMMENSPIEL AUS KABELENTWICKLUNG UND SYSTEMTECHNIK SORGT IMMER WIEDER FÜR ABWECHSLUNG

AUSGABE