Aufrufe
vor 1 Monat

DER KONSTRUKTEUR 10/2020

  • Text
  • Fertigung
  • Konstrukteur
  • Unternehmen
  • Anwendungen
  • Produkte
  • Teile
  • Einsatz
  • Schnell
  • Additive
  • Igus
DER KONSTRUKTEUR 10/2020

FÜHL DEN PULS

FÜHL DEN PULS DER TECHNIK ! DER KONSTRUKTEUR Erlebe die Faszination Technik für Konstrukteure mit begeisternden Formaten und inspirierenden Inhalten! Sichern Sie sich den lückenlosen Bezug wertvoller Informationen! 6 Telefax: 06131/992-100 @ E-Mail: vertrieb@vfmz.de Internet: vereinigte-fachverlage.de & Telefon: 06131/992-147 Jahresabo nur 95 €: 10 Print-Ausgaben im Jahr + Sonderausgabe Antreiben – Steuern – Bewegen (1x jährlich) Abo-Begrüßungsgeschenk: Die Konturenlehre Das Kopieren eines Profils war noch nie so einfach! Mit dieser Konturenlehre können Sie die Form von unregelmäßigen Objekten messen, um eine Sofortvorlage zu erstellen, mit der präzise Schnitte markiert werden können. Messbreite 25 cm, Messtiefe 6 cm. (Die Farbe der Konturenlehre ist variabel) +

EDITORIAL RECYCLINGGERECHT KONSTRUIEREN Aufgrund immer knapper werdender Rohstoffe gewinnt der Aspekt der Nachhaltigkeit in der Produktentwicklung zunehmend an Bedeutung. Recyclingfähigkeit und Kreislaufwirtschaft sind hier wichtige Schlagworte. Wie gut Bauteile bzw. die verwendeten Materialien zu recyceln sind, entscheidet sich bereits während der Konstruktionsphase. Wird die Konstruktion so ausgelegt, dass sie lösbare Verbindungselemente enthält und aus möglichst wenig verschiedenen recycelbaren Materialien besteht, kann das Produkt nach Gebrauch, sortenrein zerlegt, dem Stoffkreislauf wieder zugeführt werden. Optimistisch stimmt mich, dass die Forschung im Bereich Nachhaltigkeit stetig Fortschritte macht. So soll z. B. eine Track-and-trace-Lösung, in der physische Objekte mit einem einzigartigen Barcode markiert und mit einem digitalen Zwilling verbunden werden, NACHHALTIG DENKEN – VOM ENTWURF BIS ZUM LEBENSENDE zukünftig eine globale Nachverfolgung von Materialströmen realisieren. Auch die Bundesregierung fordert gesetzliche Vorgaben für das Produktdesign, die sich auf Langlebigkeit, Reparaturfähigkeit und auf die Verwendung von kreislauffähigen, ökologisch verträglichen Materialien beziehen. Diese gesetzlichen Vorgaben, verbunden mit staatlichen Subventionen, könnten aus meiner Sicht als Innovationstreiber für die Industrie dienen und weiter zum Umdenken anregen. Wie ein deutscher Hersteller von Kunststoffkomponenten mit dem Thema Nachhaltigkeit umgeht und wie er Konstrukteure bei der Entwicklung umweltverträglicher Lösungen unterstützt, lesen Sie in unserer Titelstory ab Seite 34. Mehr Präzision. Performante Wegmessung in rauer Umgebung eddyNCDT • Induktive Wegsensoren auf Wirbelstrombasis zur berührungslosen Messung von Weg, Abstand & Position auf allen Metallen • Hohe Grenzfrequenz für dynamische Messaufgaben • Höchste Genauigkeit & Stabilität • Robuste Bauformen für schwierige Umweltbedingungen (Öl, Schmutz, Hoch-Temperatur, Druck bis 2000 bar) Schlag / Rundlauf Inga Ronsdorf Redakteurin i.ronsdorf@vfmz.de Ölspalt Ausdehnung Kontaktieren Sie unsere Applikationsingenieure: Tel. +49 8542 1680 micro-epsilon.de/eddy

AUSGABE