Aufrufe
vor 1 Monat

DER KONSTRUKTEUR 10/2020

  • Text
  • Fertigung
  • Konstrukteur
  • Unternehmen
  • Anwendungen
  • Produkte
  • Teile
  • Einsatz
  • Schnell
  • Additive
  • Igus
DER KONSTRUKTEUR 10/2020

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK GROSSES ZUFÜHRSYSTEM FÜR E-MOBILITÄTS-BRANCHE Der Stufenförderer ZEL480 von Weber Schraubautomaten ist leistungsstark und robust. Das Modell ist besonders für die Verarbeitung größerer Verbindungselemente und Bauteile geeignet. Mit ihm können Schrauben mit einem Kopfdurchmesser von bis zu 32 mm, einem Schaftdurchmesser von bis zu 16 mm und einer Schaftlänge von bis zu 120 mm automatisch zugeführt werden. Bedarf für dieses größer dimensionierte, automatische Zuführsystem besteht vor allem in der E-Mobilitäts-Branche, wo Batterie-Packs mit größeren Verbindungselementen montiert werden. In Taktraten von bis zu 0,8 Sekunden pro zugeführtem Teil werden die Elemente zunächst vibrationsfrei durch einen Hubschieber der Linearstrecke zugeführt und aufgereiht. Der Vorratsbehälter ruht dabei durchgehend. Durch sanfte Vibrationen werden die ausgerichteten Teile im Anschluss in Richtung Trennungseinheit bewegt, vereinzelt und über den Zuführschlauch dem Werkzeug bereitgestellt. www.weber-online.com SCARA-ROBOTER: KOMPAKT, ROBUST, SCHNELL Zwei neue, kompakte Scara-Roboter ergänzen das Motoman-Portfolio von Yaskawa: Die robusten Neuentwicklungen Motoman SG400 und Motoman SG650 sind konzipiert für Traglasten von bis zu 3 bzw. bis zu 6 kg und decken einen Arbeitsbereich von 400 bzw. 650 mm ab. Damit eignen sie sich insbesondere für Anwendungen, die sowohl hohe Geschwindigkeiten als auch große Präzision erfordern. Die Wiederholgenauigkeit der neuen Scara-Roboter liegt bei 0,01 mm. Typische Aufgabenbereiche sind damit zum Beispiel Montageprozesse von Kleinstteilen oder auch roboterbasiertes Picken und Packen, Dosieren und Zuführen in der verarbeitenden wie auch in der Lebensmittel-, Medizinprodukte- und Kosmetikindustrie. Geringe Störkonturen reduzieren das Kollisionsrisiko und ermöglichen den Betrieb der Roboter auf engstem Raum. Die interne Medienführung gewährleistet zuverlässige Arbeitsabläufe und reduziert den Wartungsbedarf. Gesteuert werden die 4-Achser mit der kompakten und leichten Steuerung Motoman YRC1000micro. Neben den üblichen Funktionalitäten bietet die YRC1000micro einfache Anschlussmöglichkeiten für externe Hardware sowie schnelle und hochgenaue Motion Controller. Darüber hinaus ist sie mit einer optionalen „Functional Safety“-Funktion kompatibel, über die sich Arbeitsbereich und Geschwindigkeit sicher überwachen und begrenzen lassen. www.yaskawa.eu.com SYNCRO-MAX® Designed for Performance, Engineered for Excellence. SYNCHRON FÖRDERN Verbessern Sie Ihre Leistungsfähigkeit: SYNCRO-MAX überträgt die Vorteile von Zahnriemen auf Fördergurte. Lieferbare Profile: - T10 ab 200mm bis 500mm Breite - H (1/2“) ab 8“ bis 20“ (203,2mm bis 508mm Breite) www.elatech.com SIT Antriebselemente GmbH - Rieseler Feld 9 (Gewerbegebiet West) D-33034 Brakel Tel. +49.5272.3928.0 - Fax +49.5272.392890 info@sit-antriebselemente.de 26 DER KONSTRUKTEUR 2020/10 www.derkonstrukteur.de

INTEGRIERTES MESSSYSTEM FÜR HANDLINGANWENDUNGEN Das neue integrierte Wegmesssystem IMScompact von Rexroth erfasst mit einer komplett in den Kugelführungswagen integrierten Sensorik die exakte Position mit einer hohen Wiederholgenauigkeit von ± 1 µm. IMScompact ergänzt das Programm von Linearführungen mit integrierten Messsystemen bereits ab der Baugröße 15. So fügt sich das Messsystem für Kugelschienenführungen wirtschaftlich und kompakt in kleine Maschinen ein. Die Integration in den Führungswagen sorgt für einen hohen EMV-Schutz. Damit eignet sich IMScompact auch für den Einsatz in Verbindung mit Linearmotoren. Das verschleißfreie, wahlweise inkrementelle oder absolute Messsystem steigert die Präzision und Dynamik vor allem bei Handling- und allgemeinen Automationslösungen. IMScompact misst berührungslos die Position des Führungswagens mit einer absoluten Genauigkeit von ± 20 µm/m und einer Wiederholgenauigkeit von ± 1 µm bei Geschwindigkeiten von bis zu 5 m/s. Dazu wird ein Magnetband über die gesamte Länge der Profilschienenführung eingeklebt und fixiert. Der Stahlkörper des Führungswagens schirmt den integrierten Encoder wie ein Faraday`scher Käfig gegenüber magnetischen Störfeldern ab. Dadurch liefert es auch in Verbindung mit Linearmotoren zuverlässig exakte Werte. Durch das berührungslose, verschleißfreie Messprinzip und die Unempfindlichkeit gegenüber Stäuben, Stößen und Vibrationen ist das IMScompact besonders langlebig. Die Baumaße entsprechen bis auf den seitlichen Kabelabgang am Führungswagen denen der Standardführungen. www.boschrexroth.com TEILE-ZUFÜHRSYSTEM: PRÄZISE UND FLEXIBEL Die Cretec GmbH hat die Generalvertretung für den Vertrieb des Teile-Zuführsystems FlexiBowl von der italienischen Firma ARS in Deutschland übernommen. In Kombination unterschiedlicher Roboter/Cobots und mit leistungsstarkem Vision-System können mit FlexiBowl viele komplexe Aufgabenstellungen mit häufigem Produktwechsel und hoher Flexibilität nachhaltig gestaltet werden. Bei FlexiBowl handelt es sich um eine einfache und zuverlässige schlüsselfertige Systemlösung sowohl für saubere als auch schmutzige Umgebungen und für alle Branchen. Die Produktfamilie der Teile-Zuführeinheiten gewährleistet das zuverlässige Handling von Bauteilen in der Größe von 1 bis 250 mm und einem Gewicht von 1 bis 250 g. Ein oder zwei motorische Magazine liefern die Teile präzise auf die drehende runde Rütteleinheit. Hier werden selbst empfindliche Bauteile zuverlässig getrennt und ein Luftgebläse gewährleistet den sicheren Teileabstand vom Rand. Die Rotationsscheibe ist in unterschiedlichen Farben, Texturen und Graden der Oberflächenhaftung erhältlich. Integriert ist die Hintergrund- oder Oberlichtbeleuchtung mit Infrarot, Rot oder Optionen von Weiß. Weitere Möglichkeit ist die Installation der von Cretec entwickelten LED-Platinen mit beliebigen geometrischen Anordnungen. Sie können einzeln individuell sowohl als Dauerlicht oder Blitzlicht angesteuert werden und bieten das ganze RGB-Spektrum. Das integrierte Vision-System liefert präzise Teil- und Positionsdaten bezüglich Geometrie, Oberflächeneigenschaften, Materialbeschaffenheit und Gewicht für den sicheren Griff mit dem Roboter. Das Ganze in einem schlanken Design mit einfacher intuitiver Programmierung für die Qualitätskontrolle mit Vision-System und für Präzisionsmontage-Prozesse. www.cretec.gmbh/de/ BLOCAN ® Schwerlastprofile aus Aluminium ... leicht, flexibel, belastbar ▪ geringes Eigengewicht ▪ Aufnahme hoher dynamischer Belastungen ▪ keinerlei mech. Bearbeitung ▪ leicht transportierbar (Alukonstruktion segmentweise zerlegbar) ▪ kombinierbar mit anderen RK-Produktreihen Zuschneiden Montieren fertig! Animation Druckverbinder - so schnell und einfach geht es www.rk-rose-krieger.com

AUSGABE