Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 11/2016

DER KONSTRUKTEUR 11/2016

ANTRIEBSTECHNIK

ANTRIEBSTECHNIK MITTELSPANNUNGS­ UMRICHTER BIS 6 MW Danfoss Drives stellt den Mittelspannungsfrequenzumrichter Vacon 3000 als maßgeschneiderte Lösung zur Erfüllung härtester Anforderungen vor. Damit bietet der Hersteller erstmals Frequenzumrichter für Spannungen von 3300 bis 4160 V an. Die neue wassergekühlte Umrichterlösung mit Leistungen bis 6 MW zeichnet sich durch einen modularen Aufbau aus, der dem Anwender und Systemintegrator hohe Flexibilität bei seinen Lösungen erlaubt. Der Umrichter lässt sich durch das modulare Design in vielen Anwendungen auch bei wenig Platz oder besonderen Einbauräumen integrieren. www.danfoss.de DREHGEBER IN HOHLWELLEN-AUSFÜHRUNG www.heidenhain.de Die Drehgeber ECI 4000/EBI 4000 ergänzen das Programm induktiver Positionsmessgeräte von Heidenhain. Die modularen Geräte ohne Eigenlagerung haben eine Hohlwellenabmessung von 90 mm. Sie können Zahnriemenantriebe zur Ankopplung eines Motor-Feedbacksystems an Torque-Motoren ersetzen und eröffnen auch neue Einsatzmöglichkeiten für induktive Drehgeber, z. B. an hochdynamischen Motoren, Antriebsmodulen und Maschinenkomponenten. Die Singleturn-Ausführung ECI 4000 weist eine Auflösung von 20 Bit auf, die Multiturn-Variante EBI 4000 verfügt über eine Umdrehungszähleroption mit einer Auflösung von 16 Bit und ist durch eine externe Batterie gepuffert. Die induktiven Drehgeber bestehen aus Abtasteinheit und Teilungstrommel. Die Abtastung ist als Rundumabtastung ausgeführt, bei der der Drehgeber zwei inkrementelle Abtastspuren unterschiedlicher Periodizität auswertet. Dies wirkt sich positiv auf die Anbautoleranzen und die Positionsgenauigkeit aus. FLEXIBLE ZAHNKUPPLUNGEN FÜR HOHE DREHMOMENTE Neue Modellreihen der flexiblen Zahnkupplungen BZ ergänzen das Programm von R+W. Die robusten Kupplungen sind mit Passfederverbindung und zylindrischer Bohrung zum Aufschrumpfen erhältlich und können nun auch für Drehmomente bis 2 080 000 Nm bezogen werden. Der Versatzausgleich erfolgt über die hochgenaue Verzahnung von Kupplungsnabe und Flanschteil. Diese übertragen das Drehmoment spielarm und torsionssteif. Neu im Portfolio ist zudem die Baureihe BZA: Zwischen den beiden Naben verfügt diese über ein längenvariables Zwischenstück und eignet sich somit zur Überbrückung großer Achsabstände. Weitere Bauformen, z. B. Kupplungslösungen mit Bremsscheibe oder verlängerten Naben, sind ebenfalls lieferbar. www.rw-kupplungen.de ANTI-KOLLISIONS-FUNKTIONEN DURCH ABSTANDSSENSOREN Durch die Verwendung von Abstandssensoren, die an den vorderen und hinteren Stoßfängern des Fahrzeugs montiert sind, kommuniziert das Obstacle Proximity Control (O.P.C.) System mit dem Lastschaltgetriebe und bietet somit eine kompromisslose bedienerfreie Steuerung der Geschwindigkeit und der Bremse. Das O.P.C. System stellt automatisch extrem niedrige Drehzahlen ein (Tippbetrieb), wenn sich das Fahrzeug in unmittelbarer Nähe von einem Hindernis befindet, sodass sich der Bediener auf das Manövrieren und die Positionierung konzentrieren kann. Das Herz des Systems ist die Transfluid-MPCB-Steuereinheit mit geeigneter programmierbarer Software. Die MPCB hat mehrere E-Stop-and E-Tippbetrieb-Eingänge, die dazu verwendet werden können, das Fahrzeug aus verschiedenen Gründen zu verlangsamen. www.transfluid.eu ANTRIEBSREGLER MIT AUSGEPRÄGTER ÜBERLASTFÄHIGKEIT Moderne Intralogistikanwendungen wie Crossbelt-Sorter, Lager-Shuttles oder fahrerlose Transportsysteme brauchen innovative Elektroniklösungen. Ein gutes Beispiel ist der neue Antriebsregler Variotronic VTD-24.40-K4 von EBM-Papst zum positionsgeregelten Betrieb von BLDC-Motoren mit ausgeprägter Überlastfähigkeit. Mit Nennspannungen von 24 und 48 V DC sind bei einem Dauerstrom von 40 A Abgabeleistungen bis 1000 W möglich. Die integrierte Schnittstelle bietet umfangreiche Parametrier- und Diagnosemöglichkeiten. www.ebmpapst.com 26 DER KONSTRUKTEUR 11/2016

CovestroDeutschlandAG, D-51365 Leverkusen ·COV00080482 INVENTING DURABILITY FORYOU Räder undRollenmüssen in der Fördertechnikpermanent Spitzenleistung bringen. Langzeit-Materialtests beweisen, dass Vulkollan®höchste mechanischeBelastbarkeit mit höchster dynamischerTragfähigkeit vereint. Darumentscheidensichimmer mehr Herstellervon Gabelstaplern,Regalbediengerätenund Fördereinrichtungeninder Erstausstattungund beiErsatzteilenfür Vulkollan®. Und erreichensoreduzierte Wartungskostenund wesentlichlängere Laufzeiten. Vulkollan®ist eineeingetrageneMarke derCovestro Gruppe, einem weltweit führenden Herstellervon Hightech-Polymerwerkstoffen.Gemeinsam mitunseren Kunden schaffenwir immerwieder Innovationen fürmehr Nachhaltigkeitund verbesserte Wirtschaftlichkeit.Was dürfenwir fürSie entwickeln? Mehr Informationen erhalten Siebei elastomers@covestro.com www.vulkollan.de

AUSGABE