Aufrufe
vor 1 Jahr

DER KONSTRUKTEUR 11/2017

DER KONSTRUKTEUR 11/2017

Nur 2 Schritte zur

Nur 2 Schritte zur Inbetriebnahme Elektrisches Linearmodul ELP Bis zu 300 N Greifkraft Elektrischer Kleinteilegreifer EGP Nur 0,18 s/180° Schwenkzeit Elektrische Greif- Schwenkeinheit EGS 28.-30.11.2017 I Nürnberg I Halle 3 I Stand 3-418 © 2017 SCHUNK GmbH & Co. KG Alles für Ihre Montageautomation Über 10.000 Kombinationsmöglichkeiten. Jetzt NEU: Das 24 V-Mechatronikprogramm. schunk.com/equipped-by

EDITORIAL ALEXA INSPIRIERT „Alexa – Frage: Wie geht es dem Antrieb in meiner Maschine?“ Und Alexa antwortet: „Gut!“ Und wenn der Motor einmal ausfällt, dann meldet mein Handy Alarm, und Alexa antwortet dann auf die gleiche Frage: „Der Motor steht und die Temperatur ist gefallen. Überprüfe mal die Sicherung.“ Alexa liegt richtig. Dieses Szenario hat Frank Maier, Innovationsvorstand der Lenze SE, seine Experten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen des Unternehmens realisieren lassen und mir und meinen Kollegen der Fachpresse vorgeführt. Alexa steht für IoT, Cloud, IT und Kommunikation – Motor, Umrichter und Controller im Versuchsaufbau stehen für Antriebs- und Automatisierungstechnik. Das ganze Szenario für Industrie 4.0. Ich meine, deutlicher kann man den Wandel, der heute schon in der Antriebs- und Automatisierungstechnik gestartet ist, gar nicht vor Augen führen. Und wie heißt es so schön, das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Denn Alexa ist noch nicht intelligent. Sie greift lediglich auf in der Cloud von Lenze-Experten hinterlegte Informationen und Algorithmen zu. Der nächste Schritt wäre dann der, der sie mit künstlicher Intelligenz ausstattet. Alexa zeigt uns also auch, was nach Industrie 4.0 kommt. Ich möchte Ihnen, liebe Leser, diese Demo mit auf Ihren Weg über die diesjährige SPS IPC Drives geben und Sie sensibilisieren. Die Innovationen in der Antriebs- und Automatisierungstechnik liegen nicht nur in Kabeln, Motoren, Steuerungen & Co., sondern verstärkt in deren Kombination mit neuen IT-Konzepten. Alexa antwortet nicht nur, sie inspiriert auch zu neuen Ideen und Geschäftsmodellen. Dr. Michael Döppert Chefredakteur m.doeppert@vfmz.de ROBUSTES WIRBELSTROM- MESSSYSTEM eddyNCDT 3005 Wirbelstrom-Messsystem zur schnellen und präzisen Wegund Positionsmessung Sehr gute Messgenauigkeit Hohe Grenzfrequenz zur Überwachung schneller Bewegungen Ideal für schwankende Temperaturen dank integrierter Temperaturkompensation Robuste Bauform, unempfindlich gegenüber Öl, Druck und Schmutz Extrem kompakte Bauform: ideal zur Integration in Maschinen & Anlagen Besuchen Sie uns SPS/IPC/Drives Halle 7A / Stand 130 Tel. +49 8542 1680 www.micro-epsilon.de/eddy

AUSGABE