Aufrufe
vor 3 Wochen

DER KONSTRUKTEUR 11/2020

  • Text
  • Antriebstechnik
  • Unternehmen
  • Sicherheit
  • Produkte
  • Zudem
  • Maschinen
  • Anwender
  • Einsatz
  • Anwendungen
  • Konstrukteur
DER KONSTRUKTEUR 11/2020

ANTRIEBSTECHNIK In den

ANTRIEBSTECHNIK In den Kuhbürsten von Celi Invest kommt eine leistungsstarke Kombination aus zweistufigem Nordbloc.1-Stirnradgetriebemotor und Nordac-Base-Frequenzumrichter zum Einsatz PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Umrichter im robusten Design wurde speziell für einfache Applikationen konzipiert und ist besonders ökonomisch im Betrieb. Durch die Integration einer PLC können applikationsspezifische antriebsnahe Funktionen effizient programmiert und wie alle anderen Funktionalitäten des Nordac Base – SK 180E parametriert werden. Sobald sich eine Kuh an der Bürste reibt, startet die Rotation. Bei zu starkem Widerstand, beispielsweise beim Einklemmen des Schwanzes, stoppt die Bürste und dreht sich anschließend in die entgegensetzte Richtung. Die Drehrichtung ändert sich außerdem bei jedem Start sowie im Fünf-Minuten-Takt. Das gewährleistet einen gleichmäßigen Verschleiß der Bürstenelemente. „Diese Intelligenz ist für uns sehr wichtig. Uns gefällt auch, dass wir kleinere Anpassungen an dem Programm vornehmen können“, sagt Carsten Papuga. „So können wir beispielsweise das Drehmoment reduzieren, wenn wir die gleiche Bürste bei kleineren Kühen einsetzen – schließlich haben kleinere Kühe kleinere Schwänze.“ Von Vorteil ist auch die Energiesparfunktion für den Teillastbereich: Bei wechselnden Lasten passt sich die Motorleistung automatisch an den tatsächlichen Bedarf an. Das gewährleistet einen energieeffizienten Betrieb. Dazu trägt auch der Einsatz von Zahnradgetrieben bei. Diese können einen Wirkungsgrad von bis zu 98 % erreichen – und verbrauchen damit mindestens 50 % weniger Strom als vergleichbare Kuhbürsten. Die meisten Hersteller verwenden einphasige Motoren mit Schneckengetrieben, deren Wirkungsgrad im schlechtesten Fall gerade einmal bei 60 % liegt. Auch in puncto Lebensdauer können die Schneckengetriebe mit den von Celi Invest verwendeten Stirnradgetrieben nicht mithalten. INBETRIEBNAHME LEICHT GEMACHT Zur Parametrierung der Kuhbürstenantriebe verwendet Celi Invest den neuen Bluetooth-Stick Nordac Access BT mit der Nordcon APP. Die mobile Lösung ermöglicht eine temporäre kabellose Verbindung und eröffnet dem Anwender damit völlig neue Möglichkeiten zur Kontrolle und Optimierung seiner Nord-Antriebe. Dank Hilfefunktion und Parameter-Schnellzugriff ist die Parametrierung einfach und unkompliziert realisierbar und die Inbetriebnahme im Handumdrehen erledigt. Darüber hinaus verfügt die App über weitere praktische Features wie eine Backup- und Recovery-Funktion für die einfache Handhabung der Antriebsparameter des Frequenzumrichters sowie eine individuell konfigurierbare Oszilloskop- Funktion zur Antriebsanalyse. Video-Tutorials und eine Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme mit dem Nord-Support unterstützen den Anwender zusätzlich bei seiner Arbeit. Der Nordac Access BT dient dabei als Brücke zwischen Antriebssystem und App. Der Anwender erhält so einen praktischen Zugriff auf die Antriebsdaten und behält die volle Zugangskontrolle. Für den Parameter-Transfer zwischen einzelnen Frequenzumrichtern kann der Stick auch ohne die App verwendet werden. ZU 100 % ÜBERZEUGT Zu den Kunden von Celi Invest gehört auch Sjoerd Ydema. Der Landwirt betreibt einen Hof mit 450 Kühen und baut auf einer Fläche von 600 ha Gras, Mais und Getreide an. Für die Vierbeiner stehen insgesamt zwölf Kuhbürsten zur Verfügung. „Wir nutzen die Bürsten von Celi Invest seit ca. zweieinhalb Jahren und sind sehr zufrieden damit. Die Antriebe funktionieren gut und machen momentan keinerlei Probleme“, erzählt Sjoerd Ydema und fügt hinzu: „Früher hatten wir auch einige Bürsten von einer anderen Firma in Betrieb. Aber inzwischen haben wir fast alle durch die Celi-Invest- Bürsten mit den Nord-Motoren ersetzt. Das sind unserer Meinung nach die besten.“ Auch für Celi Invest kommen Konkurrenzprodukte nicht mehr in Frage. „Mit Nord haben wir ein sehr zu verlässiges Produkt. Niemand sonst hat so gute Getriebe.“ Bilder: NORD DRIVESYSTEMS www.nord.com 24 DER KONSTRUKTEUR 2020/11 www.derkonstrukteur.de

PER ONLINE-SEMINAR ZUM KUPPLUNGSEXPERTEN Ganz einfach das eigene Wissen über Kupplungen online weiter ausbauen? Die Firma R+W bietet Interessierten mit ihren Online- Schulungen die Möglichkeit, sich flexibel und unkompliziert von zu Hause aus weiterzubilden – und das kostenfrei. Da der Kupplungsspezialist auf sein Angebot der Online-Seminare Mitte des Jahres eine hohe Anfrage verzeichnen konnte, startet er diesen Herbst in die zweite Runde. Fünf verschiedene Seminare drehen sich jeweils um Kupplungsauslegung, Servolamellenkupplungen, Sicherheitskupplungen, Lamellenkupplungen und intelligente Kupplung/Sensortechnik. In den Seminaren erfahren die Teilnehmer u. a. wie sie die perfekte Kupplung für ihre Applikation finden oder welche Möglichkeiten bei Einsätzen in Vakuum, Hitze etc. bestehen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter http://newsroom.rw-kupplungen.de/ becomeanexpert. Bild: pixabay www.rw-kupplungen.de BELASTBARE ZYKLOIDGETRIEBE NUR EINEN KLICK ENTFERNT In unserem Online-Shop fin den Sie die gleiche Vielfalt und Quali tät an Produkten, die unsere Kunden aus unseren Nieder lassungen gewohnt sind: von Hydraulikschläuchen bis hin zu Kupplungen, Kugelhähnen und Zylindern – alles aus einer Hand. 24/7 bequem online bestellen – 80.000 Artikel auf Lager – ab 50 € verschicken wir frei Haus. Besuchen Sie uns auf www.hansa-flex.com. Zykloidgetriebe von Nabtesco unterstützen Anwender dabei, ihre Prozesse leistungsfähiger und effizienter zu gestalten. Die Komponenten zeichnen sich durch hohe Drehmomentleistungen, eine sehr hohe Schockbelastbarkeit bis zu 500 % des Nenndrehmoments sowie ein minimales Spiel über die gesamte Lebensdauer aus. Der Hystereseverlust liegt bei 0,5 bis maximal 1 arcmin. Das zweistufige Untersetzungsprinzip sorgt zudem für Dynamik und Laufruhe sowie für eine hohe Wiederhol- und Bahngenauigkeit. Die integrierten Schrägkugellager nehmen axiale sowie radiale Lasten und Biegemomente auf und tragen zur hohen Torsionssteifigkeit sowie Widerstandsfähigkeit gegen Stoß- und Überbelastung bei. www.nabtesco.de HANSA-FLEX-Anzeige_104x145mm_DerKonstrukteur.indd 1 12.08.2 COG SETZT ZEICHEN: Werkstoffkompetenz zum Quadrat. ZWEISTUFIGE KEGELSTIRNRADGETRIEBE Die zweistufigen Maxxdrive-XT-Kegelstirnradgetriebe von Nord eignen sich für Bandförderanlagen in Heavy-Duty-Anwendungen der Schüttgutindustrie. Es gibt sie in sieben Baugrößen für Leistungen von 50 bis 1 500 kW mit Abtriebsdrehmomenten zwischen 15 und 75 kNm. Die Getriebe sind auch ohne externe Kühlung thermisch hoch belastbar. Dafür sorgen ihr stark verripptes Design, ihre optimierte Axial-Ventilatoren und Luftführungshauben. Große Wälzlager und Achsabstände erhöhen die Belastbarkeit und Lebensdauer der Komponenten. Die neue XT-Generation ergänzt die Maxxdrive-Baureihe durch ein anwendungsoptimiertes zweistufiges Kegelstirnradgetriebe, das insbesondere für Bandförderanlagen geeignet ist und individuell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten werden kann. www.nord.com Präzisions-O-Ringe aus eigener Entwicklung und Fertigung. www.COG.de

AUSGABE