Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 12/2016

DER KONSTRUKTEUR 12/2016

CONTENT – MARKETING AT

CONTENT – MARKETING AT ITS BEST BE PART OF IT SUMMERof 2017 ENGINEERING >> DIE MULTIMEDIALE LIVE-ROADSHOW 2017 >> INDUSTRIE 4.0 – BE PART OF IT! SUMMERof 2017 ENGINEERING Nehmen Sie schon heute Ihre Zielgruppe mit auf die Reise in die Technologische Zukunft der INDUSTRIE 4.0! Teilnehmer 2016: CREATING 4.0

EDITORIAL SICHER IST SICHER? Ist Ihre Maschine, Ihre Konstruktion sicher? Klar, Sie schaffen – unter Umsetzung der Maschinenrichtlinie – die Voraussetzungen dafür, dass sie gefahrlos betrieben werden kann. Aber Sicherheit hat noch weitere Dimensionen. Mit der Entwicklung der digitalen Welt gewinnt eine immer mehr an Bedeutung: die Security. Hacker, Cyber-Spione und Produktpiraten sind die neuen Feinde. Diese abzuwehren, ist ja Sache der Software-Spezialisten – oder? So einfach ist es nicht. Schließlich verschmelzen mit der Digitalisierung Technik und IT. Sie als Konstrukteure müssen die Basis für ein in jeder Hinsicht sicheres Produkt schaffen – das schließt auch die Security mit ein. Da gibt es unterschiedliche Maßnahmen: von einer Risikobeurteilung über Schutzmerkmale, wie RFID-Chips, bis hin zu Zugriffsregelungen. Security by Design ist dabei ein wichtiges Stichwort. Es geht darum, Systeme so zu entwickeln, KONSTRUKTEURE, SCHÜTZT DIE DATEN! dass sie möglichst frei von Schwachstellen und unempfindlich gegen Angriffe sind. In der Konstruktion kann zum Beispiel die Steuerungsarchitektur derart gestaltet werden, dass zentrale Elemente nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Und schließlich müssen Sie verantwortungsvoll mit Daten umgehen und darauf achten, dass dies auch Ihre Partner tun. Die Vernetzung bringt viele neue Möglichkeiten, aber es gelten auch neue Spielregeln, und es ergeben sich neue Risiken. Die Akteure der digitalen Welt – sprich wir alle – müssen verstehen, dass Daten die Währung der digitalen Welt sind – mit allen Konsequenzen. Sie, die Konstrukteure, sind hier in einer besonderen Verantwortung. Sie sind Schöpfer der Komponenten, Systeme und Maschinen, von denen Software schon heute ein integraler Bestandteil ist. Und Sie sind künftig auch Schöpfer von deren digitalen Zwillingen. All die Daten müssen geschützt werden. Dafür sollten Sie sensibilisiert sein und Sie müssen mit allem rechnen! MACH LED PLUS.forty MAXIMALES LICHT FÜR MINIMALEN PLATZ. Martina Heimerl Redakteurin m.heimerl@vfmz.de • Kompaktes Format mit 40 mm Durchmesser in vier Längen • Homogenes LED-Licht mit enger oder breiter Abstrahlung • Resistent gegen viele KSS, Vibrationen und hohe Temperaturen • Durchverdrahtete Varianten zur elektrischen Verkettung Herbert Waldmann GmbH & Co.KG sales.germany@waldmann.com www.waldmann.com/mlp40

AUSGABE