Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 3/2016

DER KONSTRUKTEUR 3/2016

• •

• • AUTOMATISIERUNGSTECHNIK 02 Die Befestigungskonsolen der Gitter-Kanäle haben minimierte horizontale Flächen und verfügen über ausreichende Wandabstände, um eine gute Reinigung zu ermöglichen Auf den Punkt gebracht Pflitsch verfügt in den beiden Produktbereichen Kabelverschraubungen und Kabelkanäle über ein Portfolio an maßgeschneiderten und zertifizierten Hygiene-Produkten. Speziell für die Lebensmittelindustrie eignet sich das Komplettprogramm mit den Kabelverschraubungsserien Uni Dicht und Blueglobe, kombinierbar mit Schutzschläuchen und in den Varianten für EMV- und Ex-Schutz. Für besondere Hygieneanforderungen wurde die Blueglobe Clean Plus sowie die Blueglobe Tri Clean Plus für EMV-kritische Anwendungen entwickelt. Offene Gitter-Kanal-Systeme mit entsprechendem Zubehör und Befestigungstechnik bieten sich für die Kabelführung durch eine Lebensmittelproduktion an. Ein Dienstleistungspaket – von der Planung über die Konfektionierung bis zur terminsicheren Lieferung einbaufertiger Baugruppen – ergänzt die Produkte. dass Reinigungsflüssigkeit oder Verschmutzungen an unzugänglichen Stellen liegen bleiben. Neben den anschraubbaren Varianten gibt es auch anschweiß bare Ausführungen. Bei der Verlegung der Kabel im Kanal muss unter Hygiene-Bedingungen darauf geachtet werden, dass die Kabel nicht mit Kabelbindern in Bündeln zusammengefasst werden, sondern jedes Kabel einzeln im Kanal verlegt wird. Für die Gitter-Kanäle von Pflitsch gibt es zudem spezielle Zwischenböden, die für eine optimale Verlegung der einzelnen Kabel sorgen. Um eingelegte Kabel von oben mechanisch zu schützen und das Eindringen von Flüssigkeiten zu verhindern, lassen sich dachförmige oder flache Deckel auf den Kanal aufklemmen. Der Gitter-Kanal in U-Form ist verfügbar in acht Querschnitten von 53 x 46 mm bis zu 620 x 110 mm. Für die Führung weniger Kabel wurde der Mini-Gitter-Kanal entwickelt. Ihn gibt es in U-Form mit 40 x 20 mm bzw. 35 mm sowie als Typen in L-, C- und G-Form und als Flachgitter. www.pflitsch.de S p a n n t e c h n i k | N o r m e l e m e n t e | B e d i e n t e i l e H E I N R I C H K I P P W E RK NEU KLEMMHEBEL ECO 100% DESIGN Einfache Handhabung Qualität zum fairen Preis Das HEINRICH KIPP WERK ist Hersteller von Normelementen und Bedienteilen. Wir bieten ein Produktspektrum mit mehr als 25.000 Elementen. SICHER MIT KIPP KIPP DAS KLEMMHEBEL ORIGINAL 1952 SEIT 100% ECONOMY www.kipp.com

„Online Change“ erstmals für sichere Automatisierung Mit der Funktion „non-persistent Online- Change“ können einzelne Änderungen in Anwenderprogrammen auf die Steuerung übertragen werden. Pilz stellt die Funktion im Automatisierungssystem PSS 4000 nun auch für Sicherheitsanwendungen zur Verfügung. Das Einspielen der Änderungen erfolgt ohne einen Stopp der Steuerung – das Programm wird nach dem Download mit dem nächsten möglichen Taktzyklus auf den Kopfmodulen aktiv. Die Änderungen gelten max. für 12 h oder bis zum nächsten Neustart der Steuerung. Werden sie nicht angenommen, wird der Zustand des letzten kompletten Downloads wiederhergestellt. Die Funktion verkürzt nicht nur die Inbetriebnahme, sondern erhöht auch die Handhabungssicherheit in hektischen Inbetriebnahmeprozessen. Eine weitere Neuheit im Release 13 ist die Geräteschnittstelle zur Kommunikation mit Profinet-Netzwerken. Pilz hat Profinet als reinen Kommunikations- Stack in die Geräte integriert. Das reduziert die Variantenvielfalt, denn dieser Ansatz ermöglicht es, allein durch eine Konfigurationsänderung mit derselben Hardware unterschiedliche Kommunikationsanbindungen zu betreiben. www.pilz.com Einweglichtschranken mit integriertem Verstärker Sensoren der Serie EX-Z von Panasonic können Objekte mit einem Durchmesser von 0,3 mm ohne zusätzliche Schlitzmaske erkennen. Es handelt sich dabei um Einweglichtschranken mit integriertem Verstärker bei einer Dicke von 3 mm (inkl. Optik, Elektronik, Anzeige-LEDs, Transistorausgang und Befestigungslöchern). Die LED aus vier Elementen bietet eine starke Lichtemission, die über einen langen Zeitraum stabil bleibt. Trotz der kompakten Abmessungen erkennt der Sensor ein Objekt mit einem Durchmesser von 1 mm in einer Entfernung von 500 mm. Da eine erkennbare LED-Punktlichtquelle verwendet wird, lässt sich die Korrektheit der Erkennungsposition schnell überprüfen. Der biegebeständige Kabeltyp mit einer verbesserten Biegeermüdungsfestigkeit ist für alle Modelle verfügbar. Die Sensoren verfügen erfüllen die Schutzart IP67. Für ihre Befestigung sind drei verschiedene Montagewinkel sowie ein Distanzstück für die Montage an der Rückseite erhältlich. Energieführungskette UNIFLEX ADVANCED 1455 1 METER IN * BIS ZU 3 SEK. *mit Öffnungswerkzeug Rekordverdächtig: Die Uniflex Advanced 1455 als Turbo unter den Schnellöffnern Kugelgelenk-Mechanik: Schnelle Leitungsbelegung und hohe Stabilität Vollkunststoff: Leicht. Robust. Lange Lebensdauer. SEHEN SIE IHRE VORTEILE VORTEILE HIER IN Laden Sie sich die App kostenlos auf ihr Smartphone oder Tablet Scannen Sie das Bild und erleben Sie unsere NEXT GENERATION! www.panasonic-electric-works.de Induktivsensoren mit erweitertem Messbereich Die neuen Induktivsensoren der AlphaProx-Familie von Baumer sind in den Baugrößen 6,5, M8 und M12 erhältlich. Sie bieten einen um 50 % erweiterten Messbereich von 3 bzw. 6 mm. Dadurch können die Sensoren in einem größeren Sicherheitsabstand zum Objekt montiert werden und sind selbst in kritischen Applikationen wie z. B. der Messung der Durchbiegung eines Sägeblatts vor mechanischen Beschädigungen geschützt. Die Baugrößen 6,5 und M8 haben eine Länge von lediglich 30 mm. Dank der kurzen Baugrößen bietet das Portfolio mehr Designfreiheit bei der Maschinenkonstruktion, da sich die Sensoren selbst in enge und schwer zugängliche Maschinenteile einfach einbauen lassen. www.baumer.com/alphaprox Mehr Infos über unsere UNIFLEX ADVANCED 1455 kabelschlepp.de

AUSGABE