Aufrufe
vor 10 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 3/2017

DER KONSTRUKTEUR 3/2017

ANTRIEBSTECHNIK

ANTRIEBSTECHNIK ANTRIEBSREGLER: EIN-KABEL-LÖSUNG Die Ein-Kabel-Lösung für die Dreifach-Servo-Endstufen Lexium 62 ILD von Schneider Electric geht besonders auf die Anforderungen in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie ein. Der abgesetzte Antriebsregler erfordert nur ein einziges Hybridkabel zwischen Verstärker und den drei Motoren. Die Motorentechnologie des Antriebssystems lässt sich flexibel wählen. Geeignet sind z. B. Servomotoren der Lexium SH3-Baureihe – darunter auch die neue Ausführung mit 40 mm Flanschgröße –, Edelstahlmotoren im Hygienic Design oder Asynchronmotoren. Der Antriebsregler reduziert die Maschinenaufstellfläche durch dezentrale Montage im Maschinen-Chassis und benötigt so bis zu 90 % weniger Schaltschrankraum im Vergleich zu einer Standardlösung. Weil sich die Motorleistung durch die Nutzbarkeit des gesamten Motorspektrums viel genauer auf die individuelle Lastsituation der jeweiligen Antriebslösung abstimmen lässt, sinkt der Energiebedarf um bis zu 40 %. www.schneider-electric.de WASSERGEKÜHLTE MOTOREN MIT EINER LEISTUNG VON BIS ZU 700 KW Die wassergekühlten Motoren der Reihe K1W von WEG sind bis Energieeffizienzklasse IE3 verfügbar und bieten eine Leistung von bis zu 700 kW bei geringem Einbauvolumen. Zahlreiche Ausführungs-Optionen eröffnen zudem vielfältige Einsatzmöglichkeiten, so z. B. in Mischern, Extrudern, Spritzgieß-, Druck-, Papier- und Drahtziehmaschinen. Entwickelt wurde die Reihe von der WEG-Tochterfirma Antriebstechnik KATT Hessen (AKH). Zum Einsatz kommen die Motoren u. a. dann, wenn viel Leistung auf engem Raum benötigt wird und ein möglichst geringes Geräuschniveau erzielt werden soll. Die Motoren-Reihe ist standardmäßig in Schwinggrößenstufe A, Schutzart IP55 und Isolationsklasse F ausgeführt. Die Achshöhe liegt zwischen 200 bis 355 mm. In der Standardausführung verfügen sie über Motorgehäuse und Lagerschilde aus Stahl. Für die elektrische Ausführung stehen u. a. die Optimierung für den Frequenzumrichter-Betrieb sowie Sonderspannungen und -frequenzen als Optionen bereit. www.weg.net HOCHPRÄZISE AXIAL-SCHRÄGKUGELLAGER NSK bietet die Axial-Schrägkugellager der BSBD-Serie jetzt im Hochpräzisions-Standard unter der Bezeichnung NSKHPS BSBD an. Diese Lager eignen sich für die rotative Lagerung von Kugelgewindetrieben. Durch die zweireihige Konfiguration mit einem Druckwinkel von 60° können sie hohe axiale Lasten in beiden Richtungen aufnehmen. Gleichzeitig bieten sie die bei Präzisionsmaschinen erforderliche Genauigkeit und Steifigkeit. Die neue Serie bietet erhöhte Tragzahlen und neue Baugrößen mit Bohrungsdurchmessern von 12 bis 60 mm. Sie sind in Modellen für die Gehäuse- und die stirnseitige Montage mit Durchgangsbohrungen verfügbar. Sie sind lebensdauergeschmiert, und für die Abdichtung sorgen reibungsarme Kontaktdichtungen mit Mehrfachlippenstruktur. Wenn Lager mit höheren axialen Belastungen oder Steifigkeiten benötigt werden, können gepaarten Ausführungen eingesetzt werden. Einsatzbereiche sind vor allem Werkzeugmaschinen und Anlagen der Handhabungstechnik. Wir laden Sie ein: Hannover Messe 08.-12.04.2013 Halle/Stand 27 F85 42 DER KONSTRUKTEUR 3/2017 www.nskeurope.de

ANTRIEBSTECHNIK HUBZYLINDER FÜR DEN HEAVY-DUTY-EINSATZ Besonders robuste elektrische Hubzylinder bietet Rodriguez in drei Serien an. Die PC-Serie besteht aus Elektrohubzylindern, die mit Kugelgewindetrieben ausgerüstet sind und eine hohe Wiederholbarkeit und Positioniergenauigkeit sowie EXTRA-SCHMALER MULTITURN-DREHGEBER Einen besonders schmalen optischen Hohlwellen-Drehgeber hat Kübler mit dem Sendix F5883 in der Version Motor-Line entwickelt. Er hilft dabei, dass Antriebe kompakter gestaltet werden können. Mit einer Bautiefe von 43 mm ist er im Vergleich zu dem Multiturn-Drehgeber Sendix 5883 mit mechanischem Getriebe um 27 mm kleiner. Mit der Intelligent-Scan Technology ist der Drehgeber volloptisch, hochgenau und magnetfeldfest. Mit Schnittstellen wie wie SSI, BiSS, SinCos, RS422 und Gegentakt kann er flexibel an den Frequenzumrichter angebunden werden. Der Lageraufbau im Safety-Lock- Design macht ihn besonders widerstandsfähig gegen Installationsfehler, Schock und Vibrationen. Der Drehgeber ist mit einer durchgehenden Hohlwelle bis 15 mm und einer Klemmung A- und B-seitig verfügbar. www.kuebler.com einen geräuscharmen Betrieb erlaubern. Durch seitliche Belastbarkeit, hohenLeistungsdichte und Schutzart IP65 sind sie für hohe Lasten und anspruchsvolle Betriebsumgebungen geeignet. Noch härter im Nehmen sind die Linearaktuatoren Electrak HD mit den Schutzarten IP69K, IP67 und IP66 für Betriebstemperaturen von -40 bis +85 °C. Sie können z. B. in mobilen Arbeitsmaschinen, Nutzfahrzeugen oder Baumaschinen zum Einsatz kommen. Ihre integrierte Elektronik macht separate Steuerungseinheiten meist überflüssig. Für härteste Einsatzbedingungen, z. B. in Geländefahrzeugen, ist die Reihe Max Jac konzipiert. Sie kann mit Hochdruck-Strahlwasser gereinigt werden und ist so auch für extrem staubige, schmutzige und schlammige Umgebungen geeignet. www.rodriguez.de MOTOR FÜR DIE TEXTILINDUSTRIE Der Fadenführungstrommel-Motor der Hamotic-Pro-Familie von Hanning treibt in automatischen Kreuzspulmaschinen in der Textilindustrie die Kreuzspule direkt über die Nutentrommel und unter dem vom Rahmen erzeugten Auflagedruck an. Damit sorgt er für kurze Brems- und Beschleunigungszyklen sowie hohe Spulgeschwindigkeiten und bringt so die Kreuzspule zuverlässig in Position. Sein mechanischer Aufbau unterdrückt die Auswirkungen der eingeprägten Schwingungen. Die Stabilität gegen Wellenschwingungen wurde durch ein ausgeklügeltes System von Lagerträger, Kugellagern und Welle bewerkstelligt. Ein Kugellagerwechsel ist mit wenigen Handgriffen möglich. Die Motoren werden kundenspezifisch und für den weltweiten Einsatz entwickelt. www.hanning-hew.com Treffen Sie unsere Experten für Kupplungen auf der Hannover Messe. 24.-28. April, Hannover, Halle 25, Stand E25 RCT - DIE NEUE verdrehsteife, steckbare Kupplung mit Dämpfung zum Schutz der Anlagenkomponenten. www.reich-kupplungen.com 2017-02_Reich Reich.indd 1 Anzeige DE_185x90.indd 1 13.02.2017 21.02.2017 12:20:36 13:36:40 DER KONSTRUKTEUR 3/2017 43

AUSGABE