Aufrufe
vor 8 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 3/2020

  • Text
  • Digitale
  • Produktentwicklung
  • Software
  • Zimmer
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Anwendungen
  • Produkte
  • Konstrukteur
DER KONSTRUKTEUR 3/2020

ANTRIEBSTECHNIK PRODUKTE

ANTRIEBSTECHNIK PRODUKTE UND ANWENDUNGEN ANTRIEBSSYSTEME ONLINE KALKULIEREN www.faulhaber.com KLEINE HELDEN IM ALLTAG Das glaube ich, dass solche außergewöhnlichen Projekte für die Entwickler bei Eichenberger eine willkommene Herausforderung sind. Gesucht waren Antriebselemente, die menschliche Finger bewegen – auf kleinstem Raum, schnell, präzise, dynamisch, leise, sicher und zuverlässig. Eichenberger hat den Handschuh aufgenommen, sich auf den Kunden und die Anwendung eingelassen. Und der Gewindespezialist hat gemeinsam mit dem schwedischen Exoskelett-Spezialisten im lösungsorientierten Dialog eine passende Antwort gefunden, in Form von fili granen, kaltgerollten und induktiv gehärteten Gewindespindeln. So werden die mechanischen Antriebselemente zu kleinen Helden, die den menschlichen Alltag erleichtern. MARTINA KLEIN, Stv. Chefredakteurin 02 Wirtschaftliche Individualität – die Entwickler bei Eichenberger bauen in der Regel auf einem bestehenden Produkt auf und passen den Gewindetrieb den anwendungsspezifischen Anforderungen entsprechend an HÖCHSTE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN Geräuschlose Bewegungen auf kleinstem Raum bei großer Belastung – so beschreibt Bioservo die Anforderungen an die mechanischen Antriebselemente im Pflichtenheft. Hohe Positioniergenauigkeiten bei kleinsten Hüben und hohe Dynamik im Dauereinsatz sind zu bewältigen. Sicherheit und Zuverlässigkeit stehen im Mittelpunkt. Die Wartungsintervalle, die Lebensdauer und nicht zuletzt die Kosten spielen eine tragende Rolle. Die Eichenberger Gewinde AG kann mit ihren Produkten solche Erwartungen erfüllen. Die Entwickler versuchen stets, auf einem bestehenden Produkt aufzubauen und den Gewindetrieb den anwendungsspezifischen Anforderungen entsprechend anzupassen. Dies bringt einen entscheidenden Preisvorteil mit sich und macht das Kundenprodukt wettbewerbsfähiger. Durch individuelles Design oder spezielle Herstellungsverfahren passt der Gewindeprofi seine Produkte der Applikation an und macht anscheinend Unmögliches möglich. Die kaltverformten, induktiv gehärteten Ironhand-Kugelgewindetriebe, in der Dimension 5 × 2 mm, bringen Schnelligkeit, Präzision und minimale Platzverhältnisse unter einen Hut. Zusätzlich verstärkt das ideale Steigungsverhältnis der Spindel die Effizienz der Bewegung. Die fünf Gewindetriebe, mit drei in der Mutter eingebauten ausgeklügelten Einzelgangrückführungen, sind außerdem unerwartet leicht und steigern die Wirtschaftlichkeit der Gesamtlösung. Bilder: Aufmacher Hintergrund und 01: Bioservo Technologies AB, Aufmacher Einklinker und 02: Eichenberger Gewinde AG www.gewinde.ch Mit dem Faulhaber Drive Selection Tool kann ein Anwender online passgenau die Antriebssysteme des Herstellers für sein Projekt ermitteln, und dann direkt anfragen. Wenige Angaben wie Drehzahl und Drehmoment reichen aus, um schnell grundsätzlich passende Lösungen zu ermitteln. Eine Liste mit den wichtigsten Parametern zeigt die berechnete Auswahl. Diese lässt sich dann mit intelligenten Filtern weiter reduzieren, bis die am besten geeigneten Lösungen gefunden sind. Dazu gibt es eine Vergleichsfunktion für bis zu drei Varianten, wobei die Produktdaten direkt tabellarisch präsentiert werden. Sind eine bestimmte Motorserie oder spezielle Serien einer Motor-Getriebe-Kombination bereits relevant, kann dies im Voraus gewählt und die Lösung entsprechend in Zusammenhang mit den gewünschten Leistungsanforderungen berechnet werden. Das Tool berücksichtigt mit der thermischen Berechnung auch die Änderungen der elektrischen Eigenschaften durch die Erwärmung des Motors. 28 DER KONSTRUKTEUR 3/2020

ANSCHLUSSTECHNIK FÜR KAROSSERIE- UND FAHRZEUGBAU Escha hat ein Leitungssortiment für die Automobilfertigung aufgelegt. Die Anschluss- und Verbindungsleitungen sind auf die Anforderungen des Karosseriebaus und der Fahrzeugmontage abgestimmt. Die Leitung S740 eignet sich für Schweißapplikationen im Karosseriebau. Durch einen aufgedickten Außenmantel ist diese PUR-Leitung besonders schweißperlenbeständig. Für Safety-Anwendungen ist die S740YE auch mit gelbem Außenmantel und mit gelb umspritzten Griffkörpern erhältlich. Für die Fahrzeugmontage und andere Gewerke gibt es die PUR-Leitung S370, die mit verschiedenen M8- oder M12-Steckverbindern kombiniert werden kann. Mit der neuen Leitung S370YE ist eine gelbe Variante im Angebot, die in Safety-Applikationen eingesetzt werden kann. Für sie stehen ebenfalls Steckverbinder mit gelb umspritzten Griffkörpern zur Verfügung. Alle diese Leitungen verfügen über gute Schleppkettenund Torsionseigenschaften sowie eine UL-Zulassung. www.escha.net SICHERE SIGNALÜBERTRAGUNG AUF KLEINEM RAUM Der Bedarf an platzsparenden Lösungen ist ein wichtiges Thema in Maschinenbau, Robotik und Automatisierung. Das betrifft auch Industriesteckverbinder. Harting hat deshalb die Han-D-Serie entwickelt, die für eine hohe Kontaktdichte und geringe Abmessungen steht. Bei Han-DDD hat sich im Vergleich zum bisherigen Standard die Anzahl der Kontakte mehr als verdoppelt – bei gleichbleibenden Maßen und elektrischen Eigenschaften. Der „Triple D“ kann mit maximal 107 Kontakten Signale oder Leistung übertragen. Die elektrische Leistung gleicht der des Schwesterprodukts Han-DD mit maximal 250 V und 10 A. Um die Handhabung in Automation oder Robotik zu erleichtern, bietet Harting ergänzend Accessoires wie Griffbleche sowie Führungsstifte und -buchsen. www.harting.com KÄLTEBESTÄNDIGE KABEL: ROBUST IN EISIGEN UMGEBUNGEN TKD hat sein Sortiment an besonders kältebeständigen Kabeln und Leitungen erweitert mit ÖPVC Arctic +UV - 60 °C Black. Dieses Portfolio an Maschinensteuerleitungen ist für den Betrieb bei extremen Minus-Temperaturen konzipiert. Ein Außenmantel aus einem kälteflexiblen PVC-Compound sorgt dafür, dass die Energie-, Steuer-, Anschluss- und Verbindungsleitungen bei flexiblen Anwendungen für - 40 °C und bei fester Verlegung sogar für - 60 °C ausgelegt sind. Prädestiniert sind diese Leitungen, die es in einer Vielzahl von Querschnitten und Abmessungen gibt, für unterschiedlichste Einsätze im Anlagen- und Maschinenbau, in der Heiz- und Klimatechnik sowie in Kühlhäusern. Outdoor- Anwendungen ermöglicht der UV-beständige, schwarze Außenmantel. Alle Leitungen der Serie sind lagenverseilt und damit platzsparend. Dazu sind sie flammwidrig und selbstverlöschend. Sie können ohne vorheriges induktives Erwärmen im vorgegebenen Temperaturbereich schnell und sicher verlegt werden. www.tkd-kabel.de Innovative Membran Große Kabeltülle für einen variablen Klemmbereich bis 3 mm Die neue QTMB dient zur Einführung von Leitungen mit Stecker in das KEL-QUICK-System. • Hohe Flexibilität: Durch die innovative Membran werden mit einer Tülle viele Leitungsdurchmesser abgedeckt (Varianz bis zu 3 mm) • Erstmalig auch für große Leitungen mit Klemmbereichen bis zu 23 mm IP54 Nur 4 Tüllen decken einen Klemmbereich von 14 – 23 mm ab! 14 – 17 mm 18 – 21 mm 16 – 19 mm 20 – 23 mm www.icotek.com

AUSGABE