Aufrufe
vor 1 Jahr

DER KONSTRUKTEUR 4/2015

DER KONSTRUKTEUR 4/2015

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK Schalttechnik aus dem Baukasten Wußten Sie schon, dass türkische Maschinen in 200 Länder exportiert werden! Automation24 hat ausgewählte Komponenten des Sirius-Systembaukastens von Siemens in sein Sortiment aufgenommen. Mit dem Systembaukasten lassen sich Schaltschränke einfach, flexibel und schnell aufbauen. Sämtliche Komponenten der Reihe sind mechanisch aufeinander abgestimmt und lassen sich miteinander kombinieren. Durch den modularen Aufbau und die einfachen Verdrahtungsmöglichkeiten bietet das System eine platzsparende Lösung für den Einsatz in Schaltschränken. Zur Inbetriebnahme werden die Komponenten mit Schraubanschluss zur sicheren Verdrahtung angeboten, sodass auch nachträglich erworbenes Zubehör schnell montiert ist. Automation24 hat sich auf den Internetversandhandel spezialisiert. Das Komplettsortiment für Automatisierungstechnik umfasst über 1900 Markenartikel aus den Bereichen Positionssensorik, Prozesssensorik, Steuerungs- und Antriebstechnik, Schalt- und Schutztechnik, Bedienen und Beobachten, Spannungsversorgung, Gehäuse sowie Verbindungstechnik. www.automation24.de Wußten Sie schon, dass mehr als 60% der Maschinenexporte in die EU und USA gehen! Wußten Sie schon, dass die Türkei der 6. größte Maschinenhersteller Europas ist! Wußten Sie schon, dass es mehr als 5.000 Maschinenhersteller in der Türkei gibt! I/O-Module, Control-Panels und mehr Der Hersteller von Automatisierungskomponenten Akytec hat sein Programm ausgebaut. Hinzu kamen unter anderem die I/O-Module der Mx110-Serie. Sie bieten eine robuste, kostengünstige und flexible Lösung, die keine Buskoppler oder Versorgungsmodule benötigt. Auch Systeme mit einer geringen Anzahl an I/O-Punkten lassen sich damit wirtschaftlich abbilden. Die Module können auch mit den hauseigenen Control-Panels des Herstellers kombiniert werden. Die Control-Panels der SPK1XX-Reihe hat der Anbieter um eine Version mit integrierten Ein- und Ausgängen erweitert. Die SPK1XXD-Geräte können bis zu 72 integrierte Ein- und Ausgänge beinhalten. Durch die integrierten I/Os kann der Anwender auf zusätzliche I/O-Module verzichten und Platz beziehungsweise Kosten sparen. www.akytec.de Sensoren erkennen Füllstände und kleinste Objekte Wußten Sie schon, dass sich die F&E Ausgaben des Maschinenbaus in der Türkei in den letzten 10 Jahren verdoppelt haben! Turkish Machinery Deutschland +49 (531) 242 87 26 deutschland@turkishmachinery.org Visit Turkish Manufacturers @ Hall 5 D36 Visit Turkish Pump and Valve Manufacturers @ Hall 15 F 51 Mit den UR18- und OR18-Sensoren erweitert Baumer sein M18-Portfolio um zwei optoelektronische und drei Ultraschallvarianten. Sie eignen sich etwa für Füllstandsmessungen oder Montage- und Handlingtechnik. Zum Einlernen der Sensoren reicht eine Berührung des Gehäuses mit einem ferromagnetischen Werkzeug. Der Ultraschallwandler des UR18 hat eine schmale symmetrische Schallkeule, wodurch sich der Sensor auch in engen Öffnungen einsetzen lässt. Der Sensor detektiert auch transparente, glänzende und verschiedenfarbige Objekte. Als Sensorprinzipien stehen Näherungsschalter, Distanz messend und Reflexionsschranke zur Verfügung. Der OR18 mit SmartReflect ist auch für sehr schmutzige Umgebungen geeignet. Als zweites Sensorprinzip gibt es mit dem OR18.GP einen kompakten Hintergrundausblender. Wie der SmartReflect verfügt auch er über Baumer PinPoint LED. Damit können auch kleinste Objekte unabhängig von Hintergrund, Oberfläche oder Form detektiert werden. www.baumer.com 36 Der Konstrukteur 4/2015 rkish-Machinery.indd 1 12.03.2015 13:28:03

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK Winkelsensor jetzt mit CANopen-Schnittstelle Den Winkelsensor RFC 4800 von Novotechnik gibt es jetzt mit CANopen-Schnittstelle. Das ermöglicht dem Anwender zusätzliche Diagnosemöglichkeiten und stellt ihm weitere Features wie z. B. Nockenschalter, Grenzwertschalter, Geschwindigkeitsdaten etc. zur Verfügung. Die CANopen- Variante gibt es in ein- oder zweikanaliger Ausführung, wahlweise mit ein oder zwei Anschlüssen. Anschließen an eine Stichleitung ist damit ebenso möglich wie ein Durchschleifen des Busses. Hinsichtlich der Kontaktierung gibt es ebenfalls Wahlmöglichkeiten: Ausführungen mit Kabelabgang sind genauso lieferbar wie 5-polige M12-Steckverbinder bzw. die in mobilen Anwendungen beliebten AMP- oder Deutsch-Stecker. Das CANopen-Protokoll SAE J1939 für Nutzfahrzeuge wird demnächst ebenfalls unterstützt. Auch sonst ist der Sensor variabel. Die Entfernung zum Positionsgeber kann bis zu 1,5 mm betragen, applikationsbedingte Einbautoleranzen sind unproblematisch. Der Sensor erfasst den Messwinkel kontaktlos und liefert absolute Messwerte über volle 360 °. www.novotechnik.de Sicherheitslichtgitter vereint Vorteile von zwei Produktserien In der Entwicklung der Sicherheitslichtgitter-Serie SF4C hat Panasonic durch ein reines Polycarbonat- Gehäuse auf ein sehr geringes Gewicht und auf eine möglichst kleine Baugröße gesetzt, wohingegen bei der Serie SF4B mechanische Robustheit im Vordergrund stand. Mit der Serie SF4B-C werden die Vorteile beider Produktserien in einem kombinierten Kunststoff-/Aluminiumgehäuse vereint, welches es ermöglicht, eine Schutzhöhe von bis zu 1623 mm realisieren zu können. Funktionalitäten wie die ortsfeste oder bewegliche Ausblendung, zeitweise Überbrückung sowie Störlicht- und Interferenzunterdrückung stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Serie wird sowohl als Handschutz mit 20 mm als auch als Armschutzversion mit 40 mm Strahlabstand angeboten. Um bei der Inbetriebnahme die Ausrichtung des Schutzgitters schnell und ohne Aufwand durchführen zu können, sind die Lichtgitter mit Strahlausrichtungsindikatoren ausgestattet. So kann auf einen Blick die ideale Position erkannt werden. www.panasonic-electric-works.de Jederzeit zu wissen, worauf man sich verlassen kann, ist ein gutes gefühl. Sensoren. Systeme. Netzwerktechnik. www.balluff.com

AUSGABE