Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 4/2016

DER KONSTRUKTEUR 4/2016

ANZEIGE Antriebe 4.0

ANZEIGE Antriebe 4.0 Antriebsfunktionen für die smarte Fabrik 25. - 29. April Halle 15, Stand H31 & Halle 9, Stand D06 Auf der Hannover Messe wird NORD DRIVESYSTEMS Antriebsfunktionen für die smarte Fabrik präsentieren. Exponate thematisieren zum Beispiel, was schon heute bei Condition Monitoring und Predictive Maintenance möglich ist und welche Funktionen die Antriebselektronik mithilfe der integrierten SPS komplett übernehmen kann. Ökonomische und einfache Lösungen, insbesondere auf Basis dezentraler Frequenzumrichter, ermöglichen Anwendern, sich die Chancen der Industrie 4.0 zu erschließen. Neuheiten im Getriebesegment sind einstufige Stirnradgetriebe für die Anwendungsschwerpunkte Pumpen, Mischer, Lüfter und Fördertechnik. Industriegetriebe in Baugröße 14 erweitern das bestehende Spektrum und erlauben noch passgenauere Antriebsauslegungen im hohen Drehmomentbereich. NORD Gear, das NORD-Tochterunternehmen aus dem Partnerland der Hannover Messe, USA, stellt sich vor. NORD Gear unterstützt nordamerikanische Kunden bereits seit 1979 mit eigener Fertigung, Montage und applikationsspezifischem Engineering. DERANTRIEB■ Sicher ■ Flexibel ■ International NORD DRIVESYSTEMS: ■ Weiter Leistungsbereich ■ Flexible Komplettlösungen ■ Hohe Systemeffizienz DerAntrieb.com Getriebebau NORD GmbH & Co. KG Fon +49 (0) 4532 / 289-0 info@nord.com Member of the NORD DRIVESYSTEMS Group Das Getriebe ■ Starke Lagerung ■ Geräuscharmer Lauf ■ Hohe Leistungsdichte MN 6 Der Motor ■ Hohe Effizienz ■ Weltweite Standards ■ Alle Einsatzbedingungen Die Antriebselektronik ■ Kompakte Bauform ■ Einfache Inbetriebnahme ■ Skalierbare Funktionalitäten

ANZEIGE Klemmsysteme Nächster Halt: Linearführung Linearführungen sind im Maschinen- und Anlagenbau ein Standard- Bauelement für translatorische Bewegungen. Für pneumatische Klemmungen inklusive einer Notbremsoption bietet die HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH mit der LinClamp-Baureihe ein Klemmsystem an, das für alle gängigen Linearführungen und bearbeiteten Flächen erhältlich ist und eine sichere und schnelle Klemmung garantiert. Die LinClamps kommen bei übersetzenden Anwendungen zum Einsatz, bei denen auch eine Notbremsfunktion erforderlich sein kann. Sie werden in zwei Grundversionen angeboten – klemmend bei Druckluft-Beaufschlagung oder als Fail-Safe-Variante, die beim Abschalten oder Ausfall der Druckluft klemmt. Die kompakten Klemmsysteme sind in diversen Baugrößen erhältlich, einfach zu montieren und werden sowohl für niedrige als auch für hohe Laufwagen angeboten. Die Bremsbacken der LinClamp bestehen aus widerstandsfähigen Sinterbelegen für höchste Brems- und Klemmkraft, die Klemmbacken aus Hochleistungswerkzeugstahl für effektive Klemmungen. Bei der Variante LinClamp A kann unabhängig von der verwendeten Linearführung direkt auf bearbeitete Flächen der Anschlusskonstruktion geklemmt werden. Zudem sind Sonderbeläge zum Einsatz für Übergangsanwendungen bei Klemm-/Bremsvorgängen auf fettgeschmierten Linearführungen möglich, ebenso wie Lösungen für seitliche (Standard), stirnseitige oder oben liegende Luftanschlüsse. Die vielfältigen Möglichkeiten für individuelle Befestigungsbohrungen unterstreichen die nahezu universelle Einsatzfähigkeit der LinClamp-Baureihe. Neben Klemmsystemen für Linearführungen wie der LinClamp bietet HEMA für viele weitere Anwendungen die passende Klemmvorrichtung an, wobei besonderes Augenmerk auf individuelle Lösungen gelegt wird. Zudem fertigt HEMA Schutzabdeckungen für die industrielle Anwendung, wie beispielsweise Faltenbälge, Teleskopstahlabdeckungen sowie komplette Rückwandsysteme. Maschinenschutzscheiben mit und ohne integrierte Beleuchtung sowie Drehfenster für Bearbeitungsmaschinen gehören ebenfalls zum Produktportfolio. Mit über 35 Jahren Marktpräsenz profitiert das Unternehmen von seiner umfangreichen Erfahrung in der Zulieferindustrie und bietet umfassenden Service und Lösungen nach Maß. HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH Seligenstädter Straße 82 | 63500 Seligenstadt Tel.: +49 6182 773-0 | info@hema-group.com | www.hema-group.com MN 7

AUSGABE