Aufrufe
vor 2 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 4/2019

DER KONSTRUKTEUR 4/2019

Hannover Messe 01.bis

Hannover Messe 01.bis 05. April 2019 • Grösste Auswahl. Industrial Automation Halle 15, Stand D09 Industrial Supply Ceramic/Metall Halle 3, Stand N03 • Einfache Konfiguration. • DC und BLDC Motoren, Getriebe, Steuerungen und Antriebssysteme. • Mit unserem Online Shop bringen Sie jede Maschine zum Laufen. online-shop.maxonmotor.de

EDITORIAL ZUM GREIFEN NAH Roboter spielen nicht nur im Bereich der automatisierten Fertigung eine immer größere Rolle. Sie werden beispielsweise zunehmend in der Agrar wirtschaft eingesetzt und können hier ganz autonom im Freiland agieren. Aktuelle Forschungsprojekte beschäftigen sich zudem mit Robotern, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, die für wissenschaftliche Experimente in der Weltraumerkundung zum Einsatz kommen. Oder Unterwasserroboter, die mithilfe von Stereo-Kamerasystemen visuelle Karten des Meeresbodens erstellen können. Sie fahren, laufen und schwimmen und als wenn das nicht schon genug wäre, kommt jetzt auch noch die Digitalisierung ins Spiel. Ganz gleich, ob es um Forschungs- & Entwicklungsprojekte geht, sichere Helfer in der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK), um maschinelles Lernen oder neue Programmiermethoden für Industrieroboter – fast alles ist denkbar. Digitale Modelle liefern zum Beispiel wichtige Informationen, um Bewegungsabläufe von MRK-Systemen an der Mensch-Maschine-Schnittstelle in 3D zu simulieren. Sie helfen, neue Anwendungsfelder zu analysieren und virtuelle Prototypen zu erstellen, bis hin zur Simulation der Fabrik von morgen. Aber nicht nur die Technik spielt eine Rolle. Untersucht werden auch Bewegungsmuster des Menschen: wie ist unsere Greifhaltung oder unser Blick- und Sehfeld, und wie müssen Roboter dementsprechend konzipiert sein. Den Konstrukteur erwarten also noch viele spannende Aufgaben auf der Suche nach der zukünftigen Rolle des Menschen in Produktion und Umwelt. Was uns besonders bewegt, zeigen wir Ihnen in unserer aktuellen Ausgabe mit Entwicklungen, die sich sehen lassen können: maßgeschneiderte Leichtbauroboter, die eine neue Ära der Echtzeitfähigkeit eröffnen, Sechsachsroboter mit erstaunlichen Greifkräften und Inspektionsroboter, die an Flugzeugen wahre Höhenluft schnuppern. DARF ES ETWAS MEHR SEIN? TOX ® - ElectricDrive jetzt bis 1000 kN Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Nicole Steinicke Chefredakteurin Unsere elektromechanischen Antriebe leisten mehr. Sie sind kraftvoll, effizient und exakt energieregelbar. Ideal zum Fügen, Stanzen, Einpressen und Umformen. TOX ® GmbH& PRESSOTECHNIK Co. KG 88250 Weingarten/Deutschland tox-pressotechnik.com

AUSGABE