Aufrufe
vor 8 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 5/2017

DER KONSTRUKTEUR 5/2017

KONSTRUKTIONSELEMENTE

KONSTRUKTIONSELEMENTE SCHRUMPFSCHEIBEN AUS EDELSTAHL UND HYDRAULISCH SPANNBARE VARIANTEN Stüwe hat sein Angebot an Schrumpfscheiben erweitert. Die neuen Modelle in Edelstahlausführung eignen sich z. B. für die chemische Industrie oder die Lebensmittelindustrie. Hydraulisch spannbare Schrumpfscheiben gibt es in der Baureihe Hyd 12. Sie sind leicht montierbar, wartungsarm und so insbesondere für Prüfstände oder Anwendungen in der Serienproduktion geeignet. Außerdem hat der Hersteller einen Prüfstand speziell für Schrumpfscheiben in Betrieb genommen, der ein statisches Prüfmoment von 6 000 kNm aufweist. Damit wolle man der Weiterentwicklung spielfreier Reibschlussverbindungen und die Forderung nach immer genaueren Auslegungsmethoden für Welle-Nabe-Verbindungen im Antriebsstrang Rechnung tragen. So kann mit ihm z. B. der Test zur Zertifizierung von Produkten für den Multi-MW-Bereich der Windkraft durchgeführt werden. Auch das tribologische Verhalten neuer Materialien wird hier erprobt. www.stuewe.de SCHNELLSPANNER: ANPASSUNG AN WERKSTÜCKHÖHE Die Schnellspanner von Norelem fixieren Werkstücke mit unterschiedlichen Höhen, ohne dass die Einstellung der Druckschraube verändert wird. Sie ermöglichen eine stufenlose Anpassung bei nahezu gleichbleibender Spannkraft und sorgen für stabile Verbindungen auf Zeit ohne großen Krafteinsatz. Sie kommen in der Metall-, Holz- und Kunststoffindustrie zum Aufspannen beim Bohren, Biegen, Schweißen, Sägen, Schleifen, Prüfen und Montieren zum Einsatz. Über eine Stellschraube unter dem Hebel im Gelenk kann die Spannkraft werkzeuglos bis 2 500 N angepasst werden. Die Schnellspanner sind in der Ausführung horizontal und vertikal mit waagrechtem Fuß sowie als Schubstangenspanner ab Lager lieferbar. Sie sind aus vergütetem Stahlblech hergestellt, der ergonomisch geformte Zwei-Komponenten-Kunststoffgriff ist ölbeständig. Das Lochmuster der Grundplatte passt für Millimeter- und Inch-Abmessungen www.norelem.de KOMPAKTE LAGEREINHEIT FÜR EINFACHEN EINSTIEG IN DIE DIGITALISIERUNG Die Messung der am Lager vorhandenen Belastungen und Verlagerungen erlaubt die Beurteilung von Prozessen und Maschinenzuständen. Dabei gilt: Je präziser die Messung und je größer die Anzahl der Messgrößen, umso schärfer wird das digitale Abbild. Vor diesem Hintergrund stellt Schaeffler die flexibel konfigurierbaren FAG-VarioSense-Lager vor. Sie ermöglichen eine an die Anwendung angepasste Kombination von unterschiedlichen Messgrößen. Der Hersteller integrierte für diese Aufgabenstellung mehrere Sensorelemente in ein ringförmiges Gehäuse mit nur 7 mm Bauhöhe. Der Bauraum des Sensorclusters entspricht damit in etwa dem eines Radialwellendichtrings. Für ein einfaches Handling ist das Sensorgehäuse fest mit dem Außenring und der Sensorring fest mit dem Lagerinnenring verbunden. So ergibt sich eine sehr kompakte Einheit. Herausragendes Merkmal des Sensorclusters ist dabei, dass die Anzahl und Kombination der Messgrößen vom Kunden für jede Applikation individuell festgelegt werden kann. www.schaeffler.de RUHIGER UND LEISER DURCH OPTIMIERTE SPINDELOBERFLÄCHE Mit den Fertigungstechnologien Optislite und Xi-Plus minimiert Steinmeyer die Oberflächenrauheit der Spindellaufbahn ihrer Miniatur- und Präzisions-Kugelgewindetriebe. Dadurch verbessern sich die Laufeigenschaften und die Effizienz der Gewindetriebe. Optislite wird angewandt bei Miniatur-Kugelgewindetrieben mit Spindeldurchmessern von 3 bis 16 mm, wie sie in der Halbleitertechnik, Optik und in der Medizin- und Messtechnik vorkommen. Im Vergleich zu Standardspindeln reduziert das Verfahren die Oberflächengüte um 60 %. Gleichzeitig nimmt der Materialtraganteil um 70 % zu. Von dem Hersteller gibt es diese Gewindetriebe in zwei Standard-Baureihen sowie Reinraum- und Vakuumausführungen. Für Positionier-Kugelgewindetriebe mit P-Toleranzen und Nenndurchmessern von 16 bis 80 mm wendet der Hersteller das Xi-Plus-Verfahren an. Diese Spindeln vibrieren weniger, laufen ruhiger und sind leiser. Die Bandbreite des Drehmomentsignals ist um 40 % reduziert. www.steinmeyer.com AUSGLEICHSKUPPLUNGEN Ob filigran oder drehmomentstark – wir haben die passende Verbindung! Zielsicher zum passenden Produkt www.orbit-antriebstechnik.de

GROSSE UND TRAGFÄHIGE KUGELGEWINDETRIEBE NSK bietet Kugelgewindetriebe mit besonders hoher Tragkraft an. Mit diesen Super-Large- Varianten lassen sich größere Kunststoffteile im Spritzgussverfahren fertigen, z. B. im Automobilsektor. Hier können sie eingesetzt werden, um einteilige Werkstücke wie Stoßstangen, Türmodule und Armaturenbretter energieeffizient herzustellen. Die extrem großen Kugelgewindetriebe sind mit 800 mm langen Kugelgewindemuttern ausgestattet, was für eine erhöhte axiale Belastbarkeit und eine längere Gebrauchsdauer sorgt. Sie wurden für elektrisch betriebene Kunststoffspritzgießmaschinen mit einer Schließkraft von bis zu 3 000 t entwickelt. Ein speziell entwickeltes Kugelumlaufdesign mit tangentialer Umlenkung ermöglicht selbst bei Kugelgewindetrieben von Durchmessern von 140 mm und mehr höchste Drehzahlen. Die großen Kugelgewindetriebe sind mit Spindeldurchmessern von 140, 160 und 200 mm und Steigungen von 25, 30 und 32 mm erhältlich. www.nskeurope.de DRUCK-ZUG-KABELSYSTEM VEREINFACHT MANUELLE HANDHABUNG Regel-, Stell- und Bedienelemente als mechanische Alternative für die flexible Kraftübertragung sind die bi-direktionalen Druck-Zug-Kabelsysteme von Ringspann RCS. Mit ihnen lassen sich hohe Kräfte über meterlange, verwinkelte Strecken übertragen, auch in Sicherheits- Anwendungen. Sie werden anwendungsspezifisch ausgelegt, z. B. in Bezug auf die Einbausituation und die Berechnung der Wirkkräfte. Zum Einsatz kommt das System z. B. als Bedienlösung für ein in verschiedenen Achsen positionierbares Sägeblatt in einer Untertischkappsäge von Avola. Mit dieser lassen sich damit sieben Schnittvarianten realisieren und Doppelgehrungsschnitte exakt ausführen. Dafür sorgt ein 270 cm langes, wartungsfreies Druck-Zugkabel der RCS-Serie 283. Die Bedienelemente der Serie können Zugkräfte bis 4 500 N und Druckkräfte bis 3 150 N übertragen. Neben einer Lebensdauer-Schmierung trägt auch eine PTFE-Beschichtung der Stahlseele zur verlustarmen Kraftübertragung bei. www.ringspann-rcs.de REIBUNGSOPTIMIERTE RADIALWELLENDICHTRINGE Vielseitig, langlebig und einfach montierbar sind die Radialwellendichtringe HMS5 und HMSA10 von SKF. Die nach DIN 3760 genormten Dichtringe für metrische Wellen von 6 bis 250 mm haben einen Außenmantel aus Elastomerwerkstoff. Durch ihr Mikropumpverhalten zeigen sie eine sehr hohe Dichtsicherheit. Die von SKF ent wickelten Hochleistungswerkstoffe NBR00925 und FKM00444 bieten eine gute Alterungsbeständigkeit, eine hohe Beständigkeit gegenüber synthetischen Schmierstoffen, ausgezeichnete Pumpfähigkeit und eine hohe Verschleißfestigkeit. Das rillierte Profil des Außenmantels verbessert die statische Dichtwirkung, sorgt für einen sicheren Sitz in der Aufnahmebohrung und mindert die Gefahr des Zurückfederns des Dichtrings nach dem Einbau. Die Schutzlippe der Bauform HMSA10 bildet einen engen Dichtspalt mit der Lauffläche. Sie ist somit praktisch berührungsfrei und verursacht keine zusätzliche Reibung bzw. Wärmeentwicklung und somit auch keinen zusätzlichen Energieverlust. www.skf.com Info Auch mit speziellen Ösenformen blog.federnshop.com/ oesenformen-zugfedern (+49) 07123 960-192 federnshop.com Info Katalog Berechnung Anfrage Blog

AUSGABE