Aufrufe
vor 4 Tagen

DER KONSTRUKTEUR 5/2018

  • Text
  • Konstrukteur
  • Robotik
  • Anwendungen
  • Roboter
  • Einsatz
  • Produkte
  • Hohen
  • Motoren
  • Bauteile
  • Zudem
DER KONSTRUKTEUR 5/2018

SPECIAL ROBOTIK SPECIAL

SPECIAL ROBOTIK SPECIAL 34 DER KONSTRUKTEUR 6/2018

ROBOTIK In über 60 % aller Industrieroboter weltweit sind Zykloidgetriebe von Nabtesco verbaut. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Schließlich sind die Präzisionsgetriebe ebenso vielseitig wie widerstandsfähig. Ob Verpackungsindustrie, Lebensmittelproduktion oder Automobilbau – die Bandbreite der Einsatzbereiche ist nahezu unendlich groß. Vor allem Bereiche wie Pick-and-Place-Anwendungen, Handling oder Werkstückpositionierung profitieren von den vorteilhaften Eigenschaften der Nabtesco-Getriebe. Zwar variieren je nach Anwendung die Anforderungen an die eingesetzten Roboter und somit auch an die Getriebe, Dynamik und Präzision sowie ein geringer Verschleiß über die gesamte Lebensdauer sind jedoch immer gefragt. XXX XXX xxx NICHTS ZWICKT UND ZWACKT Wie der Mensch braucht auch ein Roboter bewegliche Gelenke, Autor: xxx die am besten bis ins hohe Alter voll funktionstüchtig bleiben. Damit in den Roboterarmen nichts zwickt und zwackt, setzen Hersteller und Anwender weltweit auf die zuverlässigen, präzisen und robusten Zykloidgetriebe. Autor: Daniel Obladen, Nabtesco Precision Europe, Düsseldorf OLYMPIAREIFE HÖCHSTLEISTUNGEN Frei nach dem Motto der Olympischen Spiele gilt in der Industrie: schneller, flexibler, genauer. Gerade beim Hochgeschwindigkeits-Handling und der robotergestützten Positionierung werden immer höhere Geschwindigkeiten gefordert. So bewegen sich die leichten Carbonfaser-Arme von Delta-Robotern, wie sie in der Lebensmittelindustrie für Pick-and-Place-Applikationen eingesetzt werden, mit teilweise über 6 m/s – das ist High-Speed-Robotik par excellence. Bei einer derartig hohen Dynamik sind präzise und gleichzeitig langlebige Getriebe unabdingbar. Und Schnelligkeit ist nicht alles: Neben hohen Geschwindigkeiten und großen Beschleunigungen kommt es außerdem auf eine hohe Wiederholgenauigkeit und das punktgenaue Absetzen schwerer Lasten an – Anforderungen, die die Zykloidgetriebe von Nabtesco meistern. Denn anders als herkömmliche Planetengetriebe kommen sie dank ihrer zykloiden Konstruktion im Inneren ohne Zahnräder aus und sind daher keinen Scherkräften ausgesetzt. Das zweistufige Untersetzungsprinzip der nahezu spielfreien Getriebe führt darüber hinaus zu einem exzellenten Verhalten hinsichtlich Dynamik und Laufruhe sowie einer hohen Wiederholund Bahngenauigkeit. Erste Wahl für hochdynamische Pick-and-Place-, Handling- sowie Positionieranwendungen sind die RF- P-Einbausätze. Sie arbeiten extrem präzise und ermöglichen schnelle Taktzeiten sowie Abtriebsgeschwindigkeiten von 200 min -1 . Mit einer Lebensdauer von bis zu 20 000 Betriebsstunden sind sie darüber hinaus sehr langlebig. Dank ihrer kompakten Konstruktion lassen sich die Robotergetriebe außerdem auch in kleinere Delta- und Scara-Roboter einbauen. HANDLING UND PALETTIERUNG Auch die Getriebe der RV-Serie haben sich in unzähligen Positionierungs- und Handlingapplikationen auf der ganzen Welt bewährt. Durch ihre hohe MTBF (Mean Time Between Failures) werden sie u. a. in der Automobilfertigung sehr geschätzt. So gewährleisten sie beispielsweise ein schnelles und sicheres Teile- DER KONSTRUKTEUR 5/2018 35

AUSGABE