Aufrufe
vor 6 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 6/2018

DER KONSTRUKTEUR 6/2018

präsentiert Ihre

präsentiert Ihre INNOVATION EXCELLENCE 2018 DAS VERNETZTE MULTIMEDIA PROGRAMM: LIVE ON TOUR DIGITAL SOCIAL MEDIA WEB-BLOG PRINT Zeigen Sie Ihre Excellence 2018 – Sprechen Sie uns an: Telefon: 06131/992-265 Teilnehmer 2018:

EDITORIAL WIE ROBOTER FÜHLEN LERNEN Robotik und Automatisierungstechnik sind eng mit der Sensorik verknüpft. Damit Maschinen selbstständig agieren und reagieren können, müssen sie ihre Umwelt wahrnehmen. Dabei dienen nicht selten die Sinnesorgane des Menschen als Vorbild. So präsentieren Forscher des KIT aktuell eine elektronische Nase (Seite 65). Ein textiler taktiler Sensor, der unter anderem als Roboterhaut fungieren könnte, wurde von der Firma Pilz entwickelt. Lesen Sie hierzu unser exklusives Interview mit dem Experten für Smart Textiles Hansjürgen Horter auf den Seiten 54 bis 56. Forscher der Universität des Saarlandes indes wollen die menschliche Haut als Bedienoberfläche nutzbar machen. Ihr Sensor ähnelt im Aufbau einem Touchdisplay und lässt sich wie ein Pflaster auf die Haut kleben. Mehr dazu finden Sie auf Seite 65. Die genialen Erfindungen der Natur sind dabei unerreicht. Der menschliche Tastsinn zum Beispiel kann viel mehr, als Dinge zu fühlen, die wir anfassen. Er koordiniert unsere Bewegungen und überträgt Emotionen. Wie eng der Tastsinn mit unseren Gefühlen verbunden ist, das wird nicht zuletzt durch die Doppeldeutigkeit der Verben „fühlen“ und „berühren“ deutlich. Ob sich diese empathischen Fähigkeiten eines Tages auch auf Roboter übertragen lassen? Ich hoffe, wir können Sie mit unseren Inhalten berühren und wünsche Ihnen eine interessante Lektüre. DARF ES ETWAS MEHR SEIN? Automatica München Halle A6 Stand 540 TOX ® - ElectricDrive jetzt bis 1000 kN Martina Klein Stv. Chefredakteurin m.klein@vfmz.de Unsere elektromechanischen Antriebe leisten mehr. Sie sind kraftvoll, effizient und exakt energieregelbar. Ideal zum Fügen, Stanzen, Einpressen und Umformen. TOX ® GmbH& PRESSOTECHNIK Co. KG 88250 Weingarten/Deutschland tox-pressotechnik.com

AUSGABE