Aufrufe
vor 6 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 6/2018

DER KONSTRUKTEUR 6/2018

XXX Getriebemotoren

XXX Getriebemotoren bereit für Industrie 4.0 TorqueControl4.0 Integrierte elektronische Drehmomentüberwachung „Geared Motors Go Online“ Durch die Anbindung von TorqueControl4.0 über IO-Link kann der Getriebemotor ohne zusätzliche Komponenten in die Maschinensteuerung integriert werden. • Schnelle Konfiguration • Präzise und schnelle Drehmomentmessung • Schnelle Momentfreischaltung bei Überlast • Status- und Prozess-Monitoring • Start- / Stopp-Rampen-Verschliff • Adaptive Lastregelung durch variable Spannungsanpassung • Verschleißfreies Schalten bei häufigen Schaltspielen • Elektronisches Typenschild Anschrift ft: Eberhard-Bauer-Straße 37 73734 Esslingen - Germany +49 (711) 3518-0 info@bauergears.com www.TorqueControl40.com MEHR KONNEKTIVITÄT Parker Hannifin hat seine Frequenzumrichter-Baureihe AC30 erweitert. Sie verfügt nun neben E/A- und Kommunikationsoptionen über drei austauschbare Steuermodule. Die neue Konnektivität umfasst zeitsynchronisiertes Peer-to- Peer-Ethernet, Ethernet-IP und Profinet. Das integrierte Ethernet mit Modbus-TCP/IP-Client-Server-Funktion ermöglicht durch eingebettete Webseiten Zugang zu Antriebsdaten und intelligenter Konnektivität. Eine neue Encoder-Ausfallüberbrückung sorgt dafür, dass der Antrieb unmittelbar in den Open-Loop-Betrieb wechselt, wenn ein Motorencoder ausfällt. Eine erhöhte Festplattenkapazität vervierfacht den Speicherplatz für Applikations-Programmierungen in Codesys. Die Baureihe bietet Steuerungsebenen von einfachen Open-Loop-Pumpen und -Lüftern bis hin zu Closed-Loop-Prozesslinien-Anwendungen. Sie eignet sich für Anwendungen, bei denen eine Präzisionssteuerung erforderlich ist, z. B. beim Drahtziehen, Umformen, Drucken, Strangpressen oder in Prüfständen. www.parker.com KOMPAKTER AUTARKER SERVOANTRIEB Der autarke Servoantrieb CLSP von Voith ist eine hydraulische Linearachse und bietet Energieeffizienz, Überlastsicherheit und einen nahezu verschleißfreien Betrieb. Dabei verfügt er zusätzlich über eine automatische, lastabhängige Umschaltung der hydraulischen Übersetzung. Damit wird die Anschlussleistung des Antriebs deutlich reduziert, und die Baugröße des Motors und des Umrichters fällt somit kompakter aus. Typische Einsatzgebiete sind die Automatisierung von Linearbewegungen aller Art, das Handling von Bauteilen und Maschinen mit Biege-, Trenn- und Formprozessen. Der Antrieb besteht aus Servomotor, 4Q-Innenzahnradpumpe und einem direkt gekoppelten Hydraulikzylinder. Für seinen Betrieb sind kein Hydraulikaggregat und kein Öltank erforderlich, weshalb alle Komponenten direkt integriert werden können. Er ist zudem für Kraft- und Positionsregelung geeignet. Seine Sensorik bietet außerdem die Basis für eine vollständige Integration in automatisierte Anlagen. www.voith.com 32 DER KONSTRUKTEUR 6/2018

KORROSIONSBESTÄNDIGE EINROHR-LINEAREINHEIT Rose+Krieger bietet seine universell einsetzbare Einrohr-Lineareinheit E-II nun auch in einer Edelstahl-Version an. Die E-II-Edelstahl ist korrosionsbeständig und hat einen erweiterten Temperaturbereich von -30 bis +80 °C – auf Wunsch ist hier sogar noch eine Steigerung möglich. Da die Edelstahlachsen zudem mit lebensmittelunbedenklichen, FDA-konformen Schmierstoffen arbeiten und wash-down-fähig sind, eignen sie sich z. B. für die Breiten-, Höhen-, und Längenverstellung in Verpackungsmaschinen der Lebensmittelindustrie. Die Einrohr- Achsen verfügen serienmäßig über Kugellager für die Spindellagerung und einen Führungsschlitten mit Gleitbuchse. Sie werden mit Rechts- oder Links- sowie Rechts- und Linksgewinde lieferbar sein. Dabei eignet sich die Variante mit Rechts- und Linksgewinde, bei der sich die Schlitten auf einander zu bewegen, vor allem für Formatverstellungen. Zunächst ist die Edelstahlversion in den gängigen Baugrößen 30 und 40 erhältlich. www.rk-rose-krieger.com Stepper für die Industrie w Closed Loop-Technik w Hohe Dauerkraft w EtherCAT & CANopen www.a-drive.de Halle A6 | Stand 519 ENCODER FÜR EINE HOCHPRÄZISE POSITIONIERUNG a-drive .indd 1 22.05.2018 11:47:35 KETTENRÄDER FÜR ANSPRUCHSVOLLE ANWENDUNGEN Hochleistungs-Kettenräder von Renold verlängern die Gebrauchsdauer der Kette. Sie kombinieren verschiedene Ansätze, um den Verschleiß in anspruchsvollen Industrieanwendungen zu minimieren. Ketten sind Verschleißkomponenten. Doch nicht nur die Wahl der richtigen Kette hilft, die Standzeiten von Maschinen und Förderanlagen zu reduzieren, sondern auch der Lauf der Kette ist von hoher Relevanz für die Lebensdauer. Die Hochleistungs- Kettenräder erfüllen alle Anforderungen nach ISO 606 und sind entsprechend zertifiziert. Sie bestehen aus hochwertigem C45-Stahl. Die Zähne werden zusätzlich induktiv gehärtet und weisen nur geringe Toleranzen im Bereich zwischen 40 und 50 HRC auf, wodurch die Gebrauchsdauer verlängert wird. Für den Einsatz in feuchten Umgebungen sind sie brüniert, um Korrosionsschäden zu reduzieren. www.renold.de Anforderungen an Encoder nehmen stetig zu. Das gilt vor allem für Positionieranwendungen mit einer hochkonstanten Drehzahlregelung, bei denen eine steigende Anzahl elektrischer Kontakte auf immer kleinere Gehäuseabmessungen treffen. Maxon Motor schafft hier Abhilfe mit dem optischen Encoder ENX 16 RIO. Er verfügt über eine Auflösung von bis zu 65‘536 Impulsen pro Umdrehung und ist für die präzise Positions- und Drehzahlregelung von DC-Motoren geeignet. Die Höhe der Auflösung ist werkseitig konfigurierbar. Das Gehäuse ist mit 16 mm Außendurchmesser und 7 mm Baulänge mechanisch robust und staubgeschützt – dank einer kunststoffverspritzten Bauweise. Der Einsatztemperaturbereich beträgt -40 bis +100 ° C. Zudem kann der Encoder online mit den passenden Antrieben kombiniert und konfiguriert werden. Er passt u.a. auf die neuen bürstenlosen EC-i 30 Motoren und die bürstenbehafteten DCX-Motoren (ab 16 mm Durchmesser). Auch die Impulszahl und elektrische Schnittstelle des Encoders lassen sich spezifisch konfigurieren. www.maxonmotor.com AUSGLEICHSKUPPLUNGEN Ob filigran oder drehmomentstark – wir haben die passende Verbindung! Zielsicher zum passenden Produkt DER KONSTRUKTEUR 6/2018 33 www.orbit-antriebstechnik.de

AUSGABE