Aufrufe
vor 2 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 7-8/2021

  • Text
  • Supplement
  • Anwender
  • Einsatz
  • Komponenten
  • Roboter
  • Schnell
  • Montage
  • Unternehmen
  • Anwendungen
  • Konstrukteur
DER KONSTRUKTEUR 7-8/2021

JONAS SCHWAB arbeitete

JONAS SCHWAB arbeitete nach seinem Maschinenbau-Studium zunächst für einen Hersteller von Schleifmaschinen. Seit 2019 konstruiert er bei Vega im Schwarzwald Sensoren. Von der großen Schleifmaschine zum kleinen Messfühler – was fasziniert Sie an der Konstruktion von Sensoren? Sensoren faszinieren mich aus zwei Blickwinkeln: Zum einen durch ihre enorme Vielfalt an Varianten und Einsatzgebieten. Sie bieten aber auch unzählige Optionen, die es mir als Konstrukteur ermöglichen, sie in ihrer Wirkung immer besser und genauer werden zu lassen. Durch neue Fertigungsverfahren, Werkstoffe und spannende technische Raffinessen. Was war Ihr bislang spannendstes Projekt? Die Entwicklung eines autarken Füllstandsensors mit IoT-Schnittstelle. Damit haben wir bei Vega den Nerv der Zeit getroffen. Die fortschreitende Digitalisierung der Welt und die intelligente Vernetzung großer Industriezweige basieren unter anderem darauf, dass wir aus riesigen Datenströmen verwertbare Informationen machen können. Am richtigen Ort, zur richtigen Zeit. Mit dem autarken Sensor fügen wir ein entscheidendes Puzzleteilchen zum gesamten Lagebild hinzu. Die verschiedensten Industrien können darauf bessere Entscheidungen fußen. MENSCHEN UND MÄRKTE Konstrukteur ist mehr als ein Beruf…, woran tüfteln Sie in Ihrer Freizeit? In meiner Freizeit werkel ich viel in meiner kleinen Werkstatt und lasse meiner Kreativität u. a. als Hobby-Schreiner freien Lauf. Gerne lasse ich mich dabei von der Natur inspirieren. Ebenso wie bei der Konstruktion mit Holz ist auch mit Hightech-Werkstoffen der erste Versuch nicht immer der Beste. Aber er bietet die Ausgangsbasis, um weiter daran zu feilen. Gerne ohne Einschränkungen oder feste Zielvorgabe. Das Ergebnis sind mal Dekoartikel für den Garten, mal eine neue Sitzgelegenheit für die Terrasse. Meine privaten „Kunden“ sind allerdings ziemlich anspruchsvoll; und es ist immer wieder überraschend, was gut ankommt. 6 DER KONSTRUKTEUR 2021/07-08 www.derkonstrukteur.de ES IST EINE TOLLE HERAUSFORDERUNG, SENSOREN IMMER GENAUER WERDEN ZU LASSEN JONAS SCHWAB, SENSOR-KONSTRUKTEUR, VEGA GRIESHABER KG, SCHILTACH

MOTEK MIT NEUER PLATTFORM FÜR DIE DIGITALISIERUNG ENTLANG DES PRODUCT-LIFECYCLE Erstmals zur Motek 2021 (05. bis 08. Oktober in Stuttgart) wird mit einem neuen Ausstellungsbereich „Software für die Montage“ eine Plattform für die Digitalisierung von Fertigung und Montage geschaffen. Die Präsentation gliedert sich entlang des Produkt- Lebenszyklus‘ und umfasst mehrere Themen: Software für das Product-Lifecycle-Management, für den Vertrieb, den Service sowie für Entwicklung und Konstruktion. Großes Augenmerk gilt der Software für Fertigung und Montage sowie der maschinennahen Software und Steuerungstechnik. Außerdem wird die „Arena of Integration“ (AoI) als Show-Highlight vorbereitet: „Die AoI wird zur Motek 2021 als lebendiges Herzstück des Ausstellungsbereichs ´Software für die Montage´ weiterentwickelt“, sagt Mike Döring von P.E. Schall. „Hier soll die Vernetzung von Software und Montagetechnik in Bewegung, die durch Software abgebildeten Geschäftsprozesse durch Exponate anschaulich sichtbar und erlebbar machen.“ www.schall-messen.de AGILE ROBOTS BAUT SEINE EXPERTISE WEITER AUS Bearings for silence Japanese quality – trusted worldwide since 1921 Sebastian Lars Lange wird Director Sales & Business Development beim Münchner Robotik-Start-up Agile Robots. Ab dem 1. August 2021 übernimmt er den Aufbau und die Koordination der Vertriebsorganisation des Unternehmens. Lange besitzt mehr als zwölf Jahre Erfahrung als Produkt-, Accountund Sales-Manager im Technologiesektor. Zuletzt war er unter anderem als Strategic und Global Large Account-Manager bei Universal Robots sowie als Sales- und Key-Account- Manager bei ABB Automation tätig. „Wir freuen uns, Sebastian im Team von Agile Robots begrüßen zu können. Seine Expertise wird uns dabei helfen, eine globale Vertriebsstruktur zu etablieren und unser starkes Unternehmenswachstum damit noch schneller voranzutreiben“, sagt Dr. Zhaopeng Chen, Gründer und CEO von Agile Robots. www.agile-robots.com Get to know our bearings at www.koyo.eu

AUSGABE