Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 9/2016

  • Text
  • Konstrukteur
  • Werkzeugmaschinen
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Industrie
  • Produkte
  • Maschinen
  • Unternehmen
  • Sensoren
  • Komponenten
DER KONSTRUKTEUR 9/2016

WERKZEUGMASCHINEN I

WERKZEUGMASCHINEN I SPECIAL Lebensader der Maschine Energieführungsketten für sicheren Leitungsschutz in Werkzeugmaschinen Energieführungsketten sind in Werkzeugmaschinen wesentliche Komponenten: Schließlich sind Leitungen und Schläuche die Lebensader der Maschine. Werden sie beschädigt, steht die ganze Anlage still, Produktionsausfälle sind die Folge. Im umfangreichen Sortiment des Anbieters findet sich daher für jede Anwendung eine passende Lösung. 70 Der Konstrukteur 9/2016

SPECIAL I WERKZEUGMASCHINEN Grundsätzlich gilt: Die „eine“ Energieführungskette für Werkzeugmaschinen gibt es nicht – schließlich sind die Anforderungen je nach Einsatzbereich ganz unterschiedlich. So eignen sich für Standardanwendungen zuverlässige Vollkunststoff-Energieführungen mit fixen Kettenbreiten. Zu diesem Produktbereich gehört im Sortiment des Anbieters Tsubaki Kabelschlepp die Energieführungskette Uniflex Advanced. Der Allrounder ist sowohl leise und leicht als auch robust. Verstärkte Verschleißflächen an der Außenseite gewährleisten eine besonders lange Lebensdauer bei auf der Seite liegenden Anwendungen. Dank der Kugelgelenk- Mechanik der Bügel lässt sie sich besonders schnell öffnen, was eine schnelle Leitungsbelegung gewährleistet. Im geöffneten Zustand verbleibt der Bügel am Kettenglied, wobei er sich durch Ausdrehen auch vollständig lösen lässt. Spänedicht bis zum Anschlag Wenn gefräst, gedreht oder geschliffen wird, fallen jede Menge unterschiedliche, teilweise heiße Späne, Metallpartikel oder auch Emulsionen an, die leicht Leitungen und Schläuche beschädigen können. Schläuche und elektrische Leitungen brauchen bestmöglichen Schutz. Tsubaki Kabelschlepp hat auch dafür die Lösung: Die besonders dicht konstruierten Vollkunststoff-Ketten der TKA-Serie schützen Leitungen zuverlässig vor Schmutz, Spänen und umlaufendem Spritzwasser und verhindern z. B. das Eindringen von Kühl- und Schmiermitteln. Durch die Kapselung des Anschlagsystems und der Bolzen-Bohrungsverbindung sind selbst große Mengen zerstäubtes Öl und umherfliegende Teilchen bei der Reinigung des Arbeitsraums kein Problem mehr. Dieser besonders hohe Schutz der verlegten Leitungen bis in den Anschlussbereich wurde durch den TÜV Nord nach IP54 geprüft und bestätigt. Alle TKA-Typenreihen sind optional auch in extrem hitzebeständigen Ausführungen erhältlich: Das Spezialmaterial schützt die Leitungen sicher vor Beeinträchtigungen zum Beispiel durch bis zu 850 °C heiße Späne. Weitere wesentliche Produkteigenschaften sind eine optimierte Geometrie der Kettenglieder und ein dreifachgekapseltes Anschlagsystem, das große freitragende Längen ermöglicht und gleichzeitig sehr torsionssteif ist. Multivariabel für schnelle Anwendungen Für anspruchsvolle Anwendungen bietet Tsubaki Kabelschlepp besonderes robuste Energieführungsketten in mehreren tausend 01 Die Serie Quantum ist geeignet für hochdynamische Anwendungen, hohe Beschleunigungen und hohe Verfahrgeschwindigkeiten Varianten, darunter auch die M-Serie. Hierbei handelt es sich um multivariable Ketten mit Kunststoffkettenbändern und Stegvarianten aus Kunststoff oder Aluminium. Die Anwender profitieren von einer großen Auswahl an vertikalen und horizontalen Intelligente, vernetzte Hydraulik Your move? We’re in. Möchten Sie von konsistent offenen Systemen profiteren, die Ihnen maximale Freiheit und Sicherheit für die Zukunft gewähren? Wir sind dabei! Bosch Rexroth bietet Ihnen eine einzigartige Bandbreite von Motion Controllern für die Hydraulik – von der Single Axis Control im Ventil bis zur 32 Achsen high-end Motion Logic Control. Besuchen Sie uns auf der EuroBlech 2016 – Halle 11, Stand D08. Bosch Rexroth AG boschrexroth.de/motioncontrol

AUSGABE