Aufrufe
vor 11 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 9/2017

DER KONSTRUKTEUR 9/2017

FLUIDTECHNIK

FLUIDTECHNIK ISO-ZYLINDER MIT DOPPELTER DÄMPFUNG Die ISO-Zylinder C96 und CP96 von SMC für Handling-Anwendungen wiegen bis zu 15 % weniger als ihre Vorgängermodelle. Und das, obwohl zusätzlich zur pneumatischen noch eine elastische Dämpfung integriert wurde. Damit lassen sich zum einen kürzere Zykluszeiten erreichen, und zum anderen werden die Stoßgeräusche beim Erreichen der Endlage reduziert. Die Zylinderrohre der Serie C96 sind rund, die Serie CP96 kennzeichnen Profil-Zylinderrohre. Die Abmessungen der beiden Zylinderserien sind nach DIN ISO 15552 genormt, was die Montage erleichtert, vor allem in schwer zugänglichen Bereichen. Neben einer speziellen Leichtlaufvariante gibt es Modelle mit doppelt wirkender, durchgehender oder verdrehgesicherter Kolbenstange. Zu den Befestigungsoptionen gehören Flansch-, Gabel-, Gelenk- und Schwenkelemente. Auf allen vier Seiten des Zylinderrohrs ist die Montage von CNOMO-, D-M9- oder D-A9-Signalgebern möglich. Als Betriebsdruck wird 0,05 bis 1 MPa Druckluft empfohlen. www.smc.de BEWEGUNGSFREIHEIT IM LEITUNGSSYSTEM Die Einschraub- Winkel-Drehverschraubungen FI-DGWESV von Stauff haben eine zusätzliche Drehachse im Anschluss. Das bringt mehr Bewegungsfreiheit in die Hydraulikleitung und steigert die Leckagesicherheit, z. B. an beweglichen Anbauten von Baumaschinen oder Knickgelenken von Radladern. Die Verschraubungen gleichen regelmäßige oder unregelmäßige Dreh-, Schwenk-, und Pendelbewegungen zwischen Leitung und Maschinenteil im laufenden Betrieb aus, z. B. beim spannungsfreien Anschluss druckführender Schlauchleitungen mit Anschlussarmaturen mit Dichtkegelanschluss. Außerdem verhindern sie das Auftreten von Torsion und zu engen Biegeradien an bewegten Leitungen. www.stauff.com FLANSCHVENTILGENERATION MIT OPTIMIERTER STELLUNGSANZEIGE ANSPRUCHSVOLLE GASE UND FLÜSSIGKEITEN STEUERN PRODUKTE UND ANWENDUNGEN IMI Precision Engineering, ein führender Anbieter im Bereich der Antriebs- und Fluidtechnik, hat seine neue Flanschventilgeneration der Marke IMI Buschjost auf den Markt gebracht. Entsprechend der aktuellen Fassung der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU wurden die Ventile der Nennweiten DN 65, DN 80 und DN 100 vollständig modifiziert und sind ab sofort als neue Baureihen 86480, 86500 und 86540 erhältlich. Die optimierte Stellungsanzeige mit nur einem Sensor für beide Schaltstellungen „offen“ und „geschlossen“ zählt zu den Highlights der neuen Ventilgeneration. Der Sensor ist besonders einfach zu initialisieren, was die Inbetriebnahme erleichtert und eine Fehlbedienung nahezu unmöglich macht. Das kompakte Design und die um 50 % kleinere Anzeige minimieren das Beschädigungsrisiko bei Transport, Installation und Wartung. Darüber hinaus überzeugen die neuen Ventile mit einer innovativen Handnotbetätigung. Eine Exzenter-Lösung wirkt direkt auf die Ventilspindel und gewährleistet schnelle Reaktionen: Die Ventile werden mit einer einzigen Stellbewegung von 180° vollständig geöffnet oder geschlossen. Durch eine verstiftete Spindel-Anker-Verbindung erübrigt sich die manuelle Einstellung des Hubs, sodass Service und Wartung deutlich leichter und schneller von der Hand gehen. www.imi-precision.com Ob in Form von redundant aufgebauten Gasventilmodulen mit DVGW- Zulassung in Brennstoffzellensystemen zur Schaltung von Erdgas oder als Schalt- bzw. Weichenventil für Sauerstoff, Kohlendioxid, Lachgas und allen inerten Gasen kann das Universal-Ventil der 64er Serie von Kendrion Kuhnke eingesetzt werden. Anwendungen finden sich z. B. in Beatmungs- und Anästhesiegeräten oder Insufflatoren als anwendungsoptimierter Typ. Außerdem ermöglichen die Ventile den zuverlässigen Einsatz als Wasserventil oder als Spezialventil in dentalen Behandlungsein heiten zum Schalten von Wasser mit Entkeimungszusätzen wie Wasserstoffperoxid. www.kuhnke.kendrion.com

FLUIDTECHNIK WEGEVENTILE: AUCH FÜR GESCHLOSSENE REGELKREISE Parker Hannifin bietet mit der D1FC/D3FC-Serie direktgesteuerte Proportional-Wegeventile mit Nullschnittkolben an. Diese Ventile mit hoher Dynamik und hohen Volumenströmen lassen sich auch für geschlossene Regelkreise einsetzen. Bei ihnen ist das Wegmesssystem komplett ins Gehäuse integriert, so ist kein freiliegendes Verbindungskabel zur Lageregelung notwendig. Die direkte Ankopplung des Sensors an den Kolben ermöglicht eine genaue Regelung der Kolbenposition. In Verbindung mit den Nullschnittkolben eignen die Ventile sich z. B. für die präzise Regelung in Rohrbiegemaschinen, Pressen oder Blechbearbeitungs- und Kunststoffspritzgießmaschinen. Mit einer digitalen Onboard-Elektronik können die Parameter der Ventile flexibel an unterschiedliche Anwendungen angepasst werden. Für die Einstellung ist die Parametrier- Software ProPxD frei verfügbar unter: www.parker.com/propxd. www.parker.com SCHNELLVERSCHLUSSKUPPLUNGEN IN MEHR GRÖSSEN Eaton hat seine FD85-Serie von robusten Schnellverschlusskupplungen mit den zwei neuen Größen 1¼ und 2“ erweitert. Diese tragen dazu bei, Ausfallzeiten bei industriellen und mobilen Anlagen, Öl- und Gaseinrichtungen und in Baumaschinen zu vermeiden. Die Serie ist von Lloyd's Register gemäß den Standards für den Einsatz in Öl- und Gasanwendungen zertifiziert. Die Zertifizierung für Brandbedingungen gemäß API 16D und EUB-Richtlinie 36, Anhang 3, bestätigt, dass die Produkte den Druck halten, wenn sie 5 min lang einer Temperatur von 700 °C ausgesetzt sind. Die Zertifizierung gilt für Baugruppen, in denen beide Gegenstücke aus dem Schraubverschluss-Kupplungssortiment der Serie verwendet werden. www.eaton.com/hydraulics BLASENSPEICHER FÜR EXTREME BEDINGUNGEN AUF SEE Für maritime Anwendungen bietet Roth Hydraulics Blasenspeicher mit spezieller, dreischichtiger Lackierung, die rauem Wind, starkem Seegang und salzigem Meerwasser standhalten. Sie ermöglichen ein energieeffizientes Speichern und Freisetzen von hydraulischer Energie. Sie haben schnelle Zyklen, hohe Lade- und Entladefrequenzen und zeigen kurze, direkte Reaktionen. So eignen sie sich z. B. zur Klappensteuerung, Steuerung des Bugstrahlruders oder für das Schließen von Schott-Türen. Bei hydraulischen Davits für Rettungsboote ermöglichen sie schnelle Reaktionen im Notfall durch das schnelle Ansprechverhalten bei Hubbewegungen. Die einfache, leistungsstarke Technik zur Energiespeicherung und -entnahme überzeugt vor allem beim Antrieb. Hydraulische Energie wird gespeichert und kann auch bei einem Ausfall der Elektrik jederzeit mechanisch freigegeben werden. Die Blasenspeicher verfügen über die Zertifikate für den Einsatz auf internationalen Gewässern. www.roth-hydraulics.de DICHTUNGSTECHNIK PREMIUM-QUALITÄT SEIT 1867 COG SETZT ZEICHEN: Der Horizont ist unsere Zielgerade. JAHRE Wir sind stolz und dankbar für den Erfolg unseres Familienunternehmens: Nur 0,3% der deutschen Unternehmen erreichen die 150. Umso mehr freuen wir uns auf viele weitere spannende Jahre als führender Anbieter von Präzisionsdichtungen. Auch im 151. Jahr richten wir den Blick optimistisch nach vorn und halten Ausschau nach neuen Lösungen – für Sie und für die Zukunft. Natürlich gemeinsam mit Ihnen! www.COG.de

AUSGABE