Aufrufe
vor 2 Wochen

DER KONSTRUKTEUR 9/2019

DER KONSTRUKTEUR 9/2019

MARVIN MAYER ist

MARVIN MAYER ist CAD-Konstrukteur bei Hänchen. Dem Familienunternehmen liegt die Leidenschaft für Hydraulik- Zylinder und Antriebssysteme seit drei Generationen im Blut. Haben Sie auch das Hydraulik-Gen? Große Maschinen und hohe Kräfte haben mich schon immer sehr beeindruckt. Die Firma Hänchen produziert innovative Hydraulik- und Antriebslösungen. Diese findet man dort wo große Kräfte exakt bewegt werden müssen: in Stahlwerken, Automobil-Prüfung, Maschinen und Anlagen. Somit ist das Unternehmen das Optimale für mich. MENSCHEN UND MÄRKTE Was reizt Sie an Ihrer Arbeit? Von der Auslegung eines Projekts unter Berücksichtigung der Kundenanforderung, über die Absprache zwischen mehreren Abteilungen und dem Kunden bis hin zur Auslieferung reizt mich die große Verantwortung für das Gesamtprojekt. Was war die spannendste Anwendung, die Sie bisher realisiert haben? Bei Hänchen habe ich die Möglichkeit Zylinder mit bis zu 5 MN und extrem hohen dynamischen Bewegungen mit bis zu 400 Hz für verschiedene Anwendungen zu konstruieren und auszulegen. Sehr beeindruckend wird es, wenn der Druck über unsere Standardreihen von 320 bar hinausgeht, mit Druckübersetzer kann dieser Druck auch bis zu 4 000 bar ansteigen. Und was suchen Sie in Ihrer Freizeit – Technik, Abenteuer oder den Ausgleich? Schon immer habe ich im Privaten sehr gern handwerklich gearbeitet. Mein letztes Projekt, war ein Eichenholztisch für mein Esszimmer in Stuttgart. Ich genieße die Vorzüge eines Lebens in der Stadt. Aber ich genieße auch sportliche Aktivitäten in der freien Natur, wie z. B. Fahrradfahren, Sportklettern auf der schwäbischen Alb und Skitouren. 6 DER KONSTRUKTEUR 9/2019 MARVIN MAYER ENTWICKLUNG PROJEKTBEARBEITUNG, HERBERT HÄNCHEN GMBH & CO. KG, OSTFILDERN SEHR BEEINDRUCKEND WIRD ES, WENN DER DRUCK ÜBER DEN STANDARD HINAUSGEHT UND AUF BIS ZU 4 000 BAR ANSTEIGT

PDMD-A10165-00-7600 ORIGINAL. flender.com/original

AUSGABE