Aufrufe
vor 2 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 9/2019

DER KONSTRUKTEUR 9/2019

ALLES IM BLICK? ABER

ALLES IM BLICK? ABER SICHER! SPECIAL Sicherheitsscheiben verhindern das Herausschleudern von Werkstücken, Werkzeugen oder Bruchteilen von Schleifscheiben aus dem Innenraum von Werkzeugmaschinen und schützen so den Bediener vor schweren Verletzungen. Die robusten Schutzscheiben aus einem Verbund von Polycarbonat und Sicherheitsglas können individuell konstruiert und wahlweise mit LED-Beleuchtung und Drehfenstern ausgestattet werden. Für die Schutzwirkung einer Sicherheitsscheibe sind die Wahl des Materials und die Konstruktion der Scheiben entscheidend. Tests haben gezeigt, dass Polycarbonat (PC) aufgrund seines Energieaufnahmevermögens ein idealer Bestandteil von fangenden Schutzeinrichtungen ist. Der Grund: Anders als Glasscheiben zerbrechen PC-Scheiben nicht unter der Einwirkung von umherfliegenden schweren Gegenständen, sondern verformen sich lediglich. Reine PC-Scheiben verlieren allerdings nach einiger Zeit einen Teil ihrer Schutzwirkung, da sie durch die ständige Benetzung mit Kühlschmierstoffen, Ölen oder Fetten spröde werden. Die Sicherheitsscheiben von Hema sind deshalb durch Kapselung und Ver siegelung dauerhaft gegen äußere Einflüsse geschützt. Sie entsprechen den Normen für spanende Werkzeugmaschinen, Drehmaschinen, Schleifmaschinen sowie Bearbeitungszentren. WERKSTOFFMIX FÜR HÖCHSTE SICHERHEIT Um die maximale Rückhaltefähigkeit zu erreichen, kombinieren die Spezialisten von Hema zudem die Polycarbonat-Scheibe mit einer Scheibe aus hochwertigem Sicherheitsglas. Diese Scheibe sorgt dafür, dass die PC-Scheibe nicht mit Emulsionen aus dem Maschinen-Innenraum in Berührung kommt und dadurch beschädigt wird. Zur Bedienerseite hin hält die PC-Scheibe Werkstückteile zurück, indem sie deren Energie aufnimmt. Die Rückhaltefähigkeit von Sicherheitsscheiben hängt aber nicht nur vom eingesetzten Material und der Materialstärke ab. Auch die Beschaffenheit der Blechkonstruktion, in die die Scheiben eingebaut werden, spielt eine wichtige Rolle. Hema setzt hierfür Klemm- und Klebeverbindungen sowie Rahmenlösungen ein. Die Verbindungen werden mit ausreichender Überdeckung ausgeführt (mind. 25 mm), damit aufprallende Teile nicht den Rahmen der Scheibe durchstoßen können. KEINE KRATZER, KEIN ERBLINDEN Hema verwendet für seine Sicherheitsscheiben ausschließlich Qualitätsmaterial. Die PC-Scheiben in Stärken von 5 bis 15 mm werden mit einer leistungsfähigen Oberflächenbeschichtung versehen, die die Scheibe vor Kratzern und Abrieb schützt. Auf Wunsch liefern die Maschinenschutz-Experten sie mit rostfreiem Stahlrahmen, Stufungen oder Schutzfolien. Für abrasive Anwendungen wie z. B. Strahlkabinen hat Hema gemeinsam mit CeramTec darüber hinaus eine Scheibe mit einer extrem harten, transparenten Perlucor- Keramik-Auflage entwickelt. Die Auflage ist deutlich härter als Glas und weist die drei- bis vierfache Festigkeit auf. Die Keramikkachel schützt die Scheibe bei sehr hohem Späneanfall vor Erblinden. Die neuen Sicherheitsscheiben von Hema mit Perlucor bieten optimalen Schutz und ermöglichen einen dauerhaft klaren Blick auf den Fertigungsprozess. DREHFENSTER ERMÖGLICHEN FREIE SICHT Mit den Sicherheitsscheiben von Hema ist das Personal optimal vor Verletzungen durch Werkstückteile geschützt. Es bleibt allerdings ein Problem, das bei jeder Maschinenschutzscheibe auftritt, egal von welchem Hersteller sie stammt: Umherspritzendes Kühl- 84 DER KONSTRUKTEUR 9/2019

WERKZEUGMASCHINEN 01 01 Die Drehfenster rotieren mit hohen Geschwindigkeiten und verhindern so ein Anhaften von Kühlschmiermitteln und Spänen 02 Alle Sicherheitsscheiben sind auch mit integrierter LED-Beleuchtung erhältlich 02 „MATERIAL UND KONSTRUKTION SIND ENTSCHEIDEND“ www.DerKonstrukteur.de Philipp Sendelbach, Leitung QM bei HEMA schmiermittel macht einen ungetrübten Blick in den Bearbeitungsraum unmöglich. Dabei ist die direkte Sicht auf die Vorgänge im Inneren der Anlage wichtig, um bei Fehlern umgehend eingreifen zu können. Hema hat für diese Zwecke spezielle Drehfenster im Programm, die sich für alle Arten von CNC-Hochgeschwindigkeits- Fräs- und Drehmaschinen eignen. Die Drehfenster rotieren je nach Baureihe mit Geschwindigkeiten von 2 235 bis 4 000 min -1 und verhindern durch ihre hohe Zentrifugalkraft, dass Kühlschmierstoffe bzw. dünnflüssige, mineralische Öle an ihnen anhaften. Für Anwendungen mit sehr hohem Späne-Beschuss ist darüber hinaus ein Drehfenster mit einer Keramikbeschichtung erhältlich. Diese speziell beschichtete Drehscheibe verhindert das Erblinden des Drehfensters. Die Fenster lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise auf einer Sicherheitsscheibe befestigen. Am einfachsten ist die Montage des Fensters auf einer Maschinenschutzscheibe mit integrierter Montageplatte. Ebenfalls möglich ist eine Befestigung mittels VHB-Klebeband. Auf einfachen PC- Schutzscheiben können die Drehfenster auch mithilfe Direktverschraubung befestigt werden. INTEGRIERTE BELEUCHTUNG Für eine gute Sicht auf den Bearbeitungsprozess sollte der Maschinen-Innenraum ausreichend beleuchtet sein. Hier empfiehlt sich der Einsatz von Sicherheitsscheiben SICHERHEITSSCHEIBEN MIT INTEGRIERTEM DREHFENSTER ERMÖGLICHEN EINEN KLAREN BLICK IN DEN MASCHINENINNENRAUM mit eingebauter LED-Leuchte. Hema stattet seine Maschinenschutzscheiben mit dem Beleuchtungssystem Secret MTL aus, das sich durch seine extrem niedrige Bauhöhe von nur 7 mm auszeichnet. Die Leuchten fügen sich unauffällig in die Scheibe ein und bieten eine sehr hohe Lichtausbeute sowie Wir fertigen unsere Maschinensicherheitsscheiben individuell für jeden Kunden, als abgestimmten Verbund aus Sicherheitsglas und Polycarbonat, unter Berücksichtigung der geforderten Rückhaltefähigkeit. In Kombination mit unseren Visiport-Drehfenstern und optionaler LED-Beleuchtung sind die Scheiben die ideale Ausstattung für alle Werkzeugmaschinen. einen breiten Abstrahlwinkel von 120°. Der Anschluss der LED erfolgt schnell und einfach über ein M12-Stecker-System an eine Betriebsspannung von 24 V. Fotos: Fotolia, Hema www.hema-group.com WERKZEUGMASCHINENBAU TREIBT UNS AN. IhreAnforderungen –unsereSpitzenleistung. Die Zeit istreif für VOGEL-Getriebe: Hohe Präzision und reproduzierbareGenauigkeit Großes Drehmomentspektrum Äußerst dynamische Beschleunigung SkalierbareLösungen Mehr unter www.vogel-antriebe.de/ wzm ANTRIEBSTECHNIK Vogel.indd 1 31.07.2019 08:09:14 DER KONSTRUKTEUR 9/2019 85

AUSGABE