Aufrufe
vor 3 Monaten

Der Konstrukteur 09/2022

  • Text
  • Anforderungen
  • Maschinen
  • Zudem
  • Komponenten
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Anwendungen
  • Hygienic
  • Konstrukteur
Der Konstrukteur 09/2022

ANTRIEBSTECHNIK

ANTRIEBSTECHNIK EFFIZIENZKLASSE IE3 AUCH FÜR 8-POLIGE MOTOREN Mit Blick auf kommende gesetzliche Vorgaben zur Einhaltung der Mindestwirkungsgrade für Motoren bis 750 W bietet SEW-Eurodrive seine Motorbaureihe DRN auch in 8-poliger Ausführung in der Energieeffizienzklasse IE3 an. Der Leistungsbereich von 90 bis 250 W wurde bis 2,2 kW in der Baugröße DRN132S8 erhöht. Mit Motoren und einer geänderten Getriebeuntersetzung lassen sich niedrige Geschwindigkeiten in der Applikation einfacher erreichen. So spart man ein weiteres Vorschaltgetriebe oder kommt in den Bereich von Getriebeuntersetzungen, die verlustärmer arbeiten. Die Motoren sind in allen Baugrößen als klassischer Drehstrom- Asynchronmotor konzipiert. Sie sind für den Betrieb am Netz und am Frequenzumrichter geeignet. Die Motoren verfügen über die nötigen Energiesparzertifikate für Europa und mehrere andere Länder, ebenso wie die entsprechenden Zulassungen. Die Baureihe umfasst 2-, 4-, 6- und 8-polige Motoren mit Leistungen von 120 W bis 375 kW. www.sew-eurodrive.de NEUE ELASTISCHE VARIANTEN AUS DEM KUPPLUNGSBAUKASTEN Flender erweitert das Angebot an elastischen N-Eupex-Kupplungen um drei neue Bauarten: N-Eupex ERN mit Rutscheinheit, N-Eupex B mit Spannelement und DKS, eine doppelkardanische Short-Version. Anwender müssen weder auf die kompakte Bauweise noch auf die hohe Belastbarkeit einer Nockenkupplung verzichten. Mit N-Eupex ERN können sie ein maximales Drehmoment festlegen, um Maschinen und Anlagen vor Überlastung und Beschädigung zu schützen. Die Kupplungsvariante N-Eupex B plus Spannelement sorgt für reibschlüssige Klemmverbindungen. Dabei wird das glatte, zylindrische Maschinenwellenende passfederlos mit der Kupplungsnabe verbunden. Mit N-Eupex DKS führt Flender eine doppelkardanische Kupplung ein, die Angaben zufolge die kürzest mögliche doppelkardanische Lösung am Markt darstellt. Sie ermöglicht den Einsatz bei einem geringen Abstandsmaß der Wellen. Neu sind zudem Elastomere aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) für eine erhöhte Drehmomentkapazität bei Nockenkupplungen. www.flender.com KISSsoft AG A Gleason Company T. +41 55 254 20 50 info@kisssoft.com WELTWEIT OHNE NACHJUSTIERUNG EINSETZBAR KISSsoft Features ▪ Einfluss von Flankenwelligkeit auf Drehwegabweichung ▪ Zahnfusswechselfestigkeit aus Zeitreihen ▪ Wälzkörperbelastung bei modifizierten Laufbahnen ▪ Innere Wälzlagergeometrie von Schaeffler und Timken ▪ Optimierte Oberfläche beim Schraubenmodul Anfragen für eine Testversion über www.kisssoft.com NEU Release 2022 Der Servorverstärker Acopos P3 von B&R ist praktisch in jedem Land der Welt zuhause. Er kommt dank Kompatibilität mit allen gängigen Netzformen ohne Maschinenanpassung aus und ist flexibel einsetzbar. Acopos P3 unterstützt neben den Netzformen TN-S, TN-C-S auch die TT und IT mit ebenfalls geerdetem Außenleiter. Die Anzahl der Maschinenvarianten lässt sich reduzieren, da keine Trenntransformatoren und zusätzliche Filter für den Einsatz in unterschiedlichen Ländern mehr benötigt werden. Der Servorverstärker weist eine Leistungsdichte von 6 A pro Liter Raumbedarf auf und eignet sich für den Antrieb von einer bis zu drei Achsen. Auf Wunsch sind Safety-Funktionen nach SIL3/PLe integriert. Die Abtastzeit liegt bei minimal 50 µs für die komplette Reglerkaskade. Dank seines kompakten Konstruktionsprinzips reduziert der Acopos P3 Herstellerangaben zufolge den Platzbedarf im Schaltschrank um bis zu 69 %. www.br-automation.com 46 DER KONSTRUKTEUR 2022/09 www.derkonstrukteur.de

ANTRIEBSTECHNIK WELLGETRIEBE MIT INTEGRIERTER DREHMOMENT-SENSORIK RT-Präzisionswellgetriebe sind prädestiniert dynamische Anwendungen mit hohem Drehmomentniveau. Der Hersteller Schaeffler bietet die Alternative zu 6-Achs- Kraft-Drehmoment-Sensoren optional jetzt mit integrierter Drehmomentsensorik an. Diese liefert, ohne zusätzlichen Bauraum zu beanspruchen und ohne Steifigkeitsverlust des mechanischen Gesamtsystems, hochgenaue Signale. Im Gegensatz zu vergleichbaren Lösungen ist bei den sensorisierten Wellgetrieben die DMS-Struktur auf der Flexspline in Dünnschicht-Technologie dauerhaft aufgebracht. Die Sensorik unterstützt Sicherheitsfunktionen sowie eine feinfühlige Positions- und Prozessregelung. Die Drehmomentsignale können zusätzlich für die Entwicklung einer aktiven Schwingungskompensation genutzt werden, um kürzere Einschwingzeiten und Positionierzeiten bei hochdynamischen Bewegungsprofilen zu realisieren. www.schaeffler.com intelligent HARMONIC DRIVE KUGELGEWINDETRIEBE IM DIENST DER SONNENSYSTEMFORSCHUNG In der Luft- und Raumfahrt ist Zuverlässigkeit über das übliche Maß hinaus gefragt. Hier hat Steinmeyer Miniatur-Kugelgewindetriebe konzipiert, die als Spiegelversteller für ein Weltraumteleskop zum Einsatz kommen. Die Kugelgewindetriebe wurden in einem hochsteifen Linearsystem integriert und unterstützten so das an einem Heliumballon hängende Teleskop bei seiner Arbeit in einer Höhe bis 24.000 m. Damit die darin verbaute Technik auch unter diesen Bedingungen funktioniert, sind Spindel und Mutter des Kugelgewindetriebs in Edelstahl ausgeführt. Eine Dicronite-Beschichtung für den Trockenlauf schließt Verdampfen und Beeinträchtigungen der Optik in der Stratosphäre sowie bei heftigen Temperaturwechseln aus. Damit diese dünne Beschichtung nicht beschädigt wird, war zudem eine hohe Qualität der Peek-Weichen sicherzustellen. Eine spezielle Weichengeometrie verhindert, dass der Kugelgewindetrieb bei kleinen Reversierbewegungen blockiert und die Funktion des Teleskops beeinträchtigt. www.steinmeyer.com INTELLIGENTE ANTRIEBSLÖSUNGEN FÜR DIE AUTOMATISIERUNGSTECHNIK Vom 04. bis 07.10.2022 zeigt ebm-papst neue Antriebslösungen für die Automatisierung auf der Motek in Stuttgart – Halle 1, Stand 1310. Die Antriebe der ECI-Baureihe mit integrierter BUS-Schnittstelle können Anwender nun zusätzlich über Ethercat ansprechen. Sie eignen sich vor allem zur Synchronisation mehrerer Achsen – bei reduziertem Integrationsaufwand und einer platzsparenden Konstruktion. Mit seinem modularen Antriebssystem realisiert ebm-papst individuelle Antriebslösungen für seine Kunden. Ähnlich einem Baukasten, konfigurieren diese den Motor mit der passenden Leistung, Bremse, Encoder, Elektronik und Planeten-, Stirnrad- oder Winkelgetriebe in kürzester Zeit online. Argodrive vereint Vortrieb und Lenkung in einer Antriebseinheit. Bereits die Verwendung von zwei dieser Fahr-Lenk- Systeme ermöglichen eine vollständig omnidirektionale Bewegungsfreiheit. Der Argodrive bewegt große Lasten selbst bei Steigungen und eignet sich damit ideal für Anwendungen in der Intralogistik, Medizintechnik oder flexiblen Automobilfertigung. www.ebmpapst.com 8. - 10.11.2022 SPS Halle 4 | Stand 248 Smart System. Steif wie ein Direktantrieb. Kompakt wie ein Getriebemotor. Intelligent wie nie zuvor. www.harmonicdrive.de