Aufrufe
vor 3 Monaten

Der Konstrukteur 5/2022

  • Text
  • Messe
  • Hannover
  • Hohen
  • Anwender
  • Einsatz
  • Sensor
  • Sensoren
  • Produkte
  • Konstrukteur
  • Anwendungen
Der Konstrukteur 5/2022

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK Die Umstellung auf eine Linearachse mit Zahnriemenantrieb brachte den Vorteil: Der Antrieb und die Führung sind kompakt in einer Einheit vereint – damit reduziert sich der Aufwand bei der Konstruktion und auch bei der Montage erheblich PRODUKTE UND ANWENDUNGEN MESACON MESSELEKTRONIK Seit über 60 Jahren vertrauen Kunden weltweit auf die Präzisionstechnik zur Dicken- bzw. Oberflächenmessung von Mesacon Messelektronik. Mit modularen Systemkomponenten können berührungs- und zerstörungsfreie Messungen bei laufender Produktion für die unmittelbare vollautomatische Prozess- Steuerung vorgenommen werden. Zum Produktportfolio gehören neben Dickenmesssysteme und Schichtdickenmesssysteme auch Flächenmassemesssysteme, Längen- und Geschwindigkeitsmesssysteme, Breitenmesssysteme und Planheitsmesssysteme. Neben Standardlösungen werden auch individuell projektierte Messsysteme geliefert. HIWIN Bei Hiwin dreht sich alles um Bewegung. Entwickelt, produziert und vertrieben werden Profilschienenführungen, Kugelgewindetriebe, Linearführungen, Linearachsen, Linear- und Torquemotoren sowie Positioniersysteme. Das Unternehmen bedient nahezu alle Branchen: Werkzeugmaschinen, Metall-, Kunststoff- und Holzbearbeitungsindustrie, Mess- und Prüftechnik, Verpackung, allgemeine Automation, Medizintechnik sowie die Halbleiter-, Photovoltaik- und Solarbranche. Messungen erfolgen am besten mit ca. 100 mm/s. Hierbei können die meisten Messinformationen aufgenommen werden.“ berichtet Martin Reger (Mesacon). „Wir haben auch Projekte mit Verfahrungen von 1 m/s realisiert. Das ist aber schon sehr schnell, vor allem, wenn man bedenkt, was da an Mechanik und damit an Gewicht dranhängt. Da müssen alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sein.“ Die in den Linearachsen verbauten Linearführungen mit Kugelkette sorgen, auch bei hohen Geschwindigkeiten für einen ruhigen und gleichmäßigen Lauf. Die ebenfalls aus dem Hause Hiwin kommenden Linearführungen haben deshalb auch einen essenziellen Anteil der der Richtigkeit der Messergebnisse. HIWIN – GARANT IN SACHEN ZUVERLÄSSIGKEIT „Die kurze und termintreue Lieferzeit von Hiwin ermöglicht uns, individuelle Kundenprojekte zügig zu realisieren. Das war und ist nach wie vor einer der großen Wettbewerbsvorteile von Hiwin. Die gute Zusammen- und Zuarbeit durch den Außendienst und der außerordentliche Service, auch durch die Auslegungs- und CAD-Tools auf der Website von Hiwin, sind nicht zu unterschlagen“, lobte Alexander Rasch (Mesacon). „Mit dieser Unterstützung im Rücken können wir Anlagen schnell umkonfigurieren und passend auf jeden Kunden adaptieren.“ Dabei liefert Hiwin nicht nur Standardprodukte an den Messsysteme-Hersteller, sondern auch kundespezifische Produkte. Mit den jahrzehntelangen Erfahrungen im Bereich der berührungslosen Dickenmessung hat das Unternehmen Mesacon Mess elektronik ein System entwickelt, dass trotz der Simplizität mit absoluter Präzision glänzt. Zusammen mit den Linearachsen des Offenburger Antriebsspezialisten Hiwin liefern sie gemeinsam nicht nur Standardlösungen, sondern auch individuelle Messsysteme. Bilder: HIWIN GmbH www.mesacon.com www.hiwin.de 46 DER KONSTRUKTEUR 2022/05 www.derkonstrukteur.de

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK VORKONFEKTIONIERTE KABELSETS FÜR DEN DIREKTEINBAU Neben einzelnen Anschlussund Verbindungsleitungen bietet Escha auch konfektionierte Kabelbäume an. Auf Kundenwunsch stattet der Hersteller seine zentimetergenau gebündelten umspritzten Steckverbinder zudem mit Markierungen, Bedruckungen, Etiketten und Schutzschläuchen aus. Das erleichtert die Zuordnung und beschleunigt den Einbau. Im Gegensatz zu mehreren Leitungen beanspruchen Kabelbäume darüber hinaus weniger Platz. Klassische Einsatzbeispiele sind Windkraftanlagen oder die Bahnindustrie. So fertigt Escha zum Beispiel Kabelbäume für Windkraftanlagen mit einer Gesamtlänge von über 18 m. In der Bahnindustrie hingegen ist die Varianz sehr hoch, da aufgrund unterschiedlicher Waggon-Spezifikationen häufig individuell konfektionierte Kabelbäume benötigt werden. Um sicherzustellen, dass die Kabelbäume direkt eingebaut werden können, werden sie vor Auslieferung einer einhundertprozentigen elektrischen Prüfung unterzogen. www.escha.net GREIFKUPPLUNG ERLEICHTERT SCHMIEREN Wer abschmieren muss, ist meist genervt: Oft bräuchte man drei Hände – zwei für die Fettpresse und eine Dritte, die die Kupplung hält. Sitzt sie nicht fest und sicher, kann Fett austreten. In anderen Fällen ist die Kupplung nur schwer zu befestigen, da sie an einer unmöglichen Stelle sitzt. Ebenso kann eine herkömmliche Kupplung im Laufe der Zeit ausleiern, dadurch ist sie nicht mehr richtig dicht. Diesen Herausforderungen hat Umeta sich gestellt und mit SnapStar eine Greifkupplung für Hydraulik-Schmiernippel auf den Markt gebracht. Der 4-Backen-Schnappverschluss hält die Kupplung bombenfest auf dem Schmiernippel. Die geriffelte Hülse wird nach hinten gezogen, auf den Schmiernippel gedrückt und schnappt selbständig wieder zu. Genauso einfach ist es, die Kupplung wieder zu lösen. Für einen Druckausgleich sorgt ein Druckentlastungs-Ventil. So tritt während des Abschmierens kein Fett aus. www.umeta.com REMOTE-I/O-MODUL: FLEXIBEL DEZENTRAL AUTOMATISIEREN Dezentrale I/O-Systeme sind ein wichtiger Baustein für flexible und modulare Automatisierungslösungen. Mit dem neuen Remote-I/O-Modul PDP67 PN erweitert Pilz sein Produktportfolio für dezentrale Anwendungen sowie Applikationen direkt im Feld. Durch seine robuste Bauweise mit Schutzklasse IP67 kann das Modul direkt an der Maschine installiert werden. Es sorgt auch außerhalb des Schaltschranks bei Temperaturen von - 30 °C bis 70 °C zuverlässig für Sicherheit. Profinet/Profisafe-Schnittstelle und universelle Anschlüsse, die als Ein-oder als Ausgänge konfiguriert werden können, machen PDP67 PN besonders flexibel. Dank M12-Steckverbinder können Sensoren und Aktoren einfach und schnell mit dem PDP67-Modul verbunden werden. Die aufwändige Verdrahtung entfällt. www.pilz.com Digital Innovation Park Erleben Sie spannende Automatisierungstrends und aktuelle Innovationen für Industrie 4.0 und IIoT – mit News, Webinaren, Whitepapern und mehr. MEHR ERFAHREN www.turck.de/dip

AUSGABE