Aufrufe
vor 2 Jahren

DER KONSTRUKTEUR 6/2019

DER KONSTRUKTEUR 6/2019

ANTRIEBSTECHNIK

ANTRIEBSTECHNIK HINGUCKER PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Ein modisches Accessoire, das für Durchblick sorgt: Die Brille stellt heute oft mehr als eine reine Sehhilfe dar. Es gibt sie in unzähligen Formen, Farben und Materialien und sie muss perfekt sitzen. Eine mit hochpräzisen Antriebskomponenten ausgestattete 3D-Augenrandbiegemaschine erlaubt neben Passgenauigkeit ein kreatives Design und kommt zugleich den Anforderungen von Industrie 4.0 nach. Autorin: Stefanie Lauterbach, Unternehmenskommunikation, Baumüller Gruppe, Nürnberg Die Firma Schüssler Technik aus dem baden-württembergischen Pforzheim stellt seit über 50 Jahren hochwertige Maschinen zur Fertigung von Brillengestellen her. Die CNC 3D-Augenrandbiegemaschine S-514 fertigt Augenränder aus verschiedenen metallischen Profil-Drähten, unter anderem aus Edelstahl oder Titan in unterschiedlichen Materialstärken – mit einem Produktionsausstoß von bis zu 1 350 Augenrändern pro Stunde. Alle bekannten Legierungen für Augenränder bis zu einer Breite von 2,5 mm und einer Höhe von 2,5 mm sind verwendbar. Die Augenränder müssen dabei hochgenau gefertigt werden, hier sorgen optimal aufeinander abgestimmte Antriebe und Automatisierungs-Komponenten von Baumüller für Präzision. Das Programmieren der Maschine erfolgt mittels Übergabe von Daten per USB oder Netzwerk oder aber über das Kopieren einer Formscheibe. Die Parameter kann der Anwender direkt am Touchscreen einstellen, etwa Biegung, Korrekturwerte und Stärke des Profildrahtes. Zusammen mit der Formbiegung erhalten die Augenränder gleichzeitig die gewünschte Meniskierung, die sogenannte Basiskurve. Die Arbeitsweise der Maschine sorgt dafür, dass der Draht auch bei starker Krümmung, wie es zum Beispiel bei Sportbrillen üblich ist, so ausgerichtet wird, dass die Nut senkrecht zur Mittelachse steht. So kann das Brillenglas später sicher in die Fassung eingesetzt werden. Einer der großen Vorteile der S-514 ist die Möglichkeit von Segmentkorrekturen. Dies bedeutet, dass die Augenrandform in mehrere Segmente unterteilt und dann korrigiert werden kann – 32 DER KONSTRUKTEUR 6/2019

ANTRIEBSTECHNIK sowohl in der 2D-Form als auch in der Wölbung, bis der gebogene Augenrand den Qualitätsansprüchen genügt. Das ist besonders hilfreich bei speziellen Augenformen mit kritischen Bereichen und Draht-Profilen. Ein weiterer Mehrwert der Maschine ist, dass die Maschine vollkommen ausschussfrei arbeitet. So wird auch bei hochwertigen Profil-Drähten wie Gold oder Titan nach jedem Biegeprozess direkt der nächste Augenrand und keine Abfallstücke produziert. ELEKTRONIK UND ANTRIEBE AUF ENGSTEM RAUM 01 DAS OPTIMALE ZUSAMMENSPIEL VON REGLER UND MOTOR ERLAUBT ES, AUGENRÄNDER BIS AUF HUNDERTSTEL MILLIMETER GENAU HERZUSTELLEN Durch die platzsparende Bauweise der Maschine und den kompakten Komponenten von Baumüller befinden sich Elektronik und alle sieben Antriebe auf engstem Raum im Schaltschrank. Vier Biegeachsen sorgen für das dreidimensionale Biegen und drei Handlingachsen für das Abtrennen des Drahtes. Die Achsantriebe gewährleisten eine hohe Qualität beim Biegen und sind wartungsfrei. Die meisten Fertigungsstandorte von Brillen befinden sich in Asien. Hier werden langlebige, platzsparende und einfach zu bedienende Maschinen gefordert. Bei der Entwicklung der 3D-Augenrandbiegemaschine arbeitet Schüssler Technik seit mehreren Jahren mit Baumüller zusammen. Anforderung an die neue S-514 war, die Maschine zu modernisieren und fit für Industrie 4.0 zu machen. Aufgabe von Baumüller dabei war es, die gesamte Antriebs- und Automatisierungstechnik der Maschine optimal aufeinander abgestimmt zu realisieren. Innerhalb der Baumüller Gruppe konnten alle wichtigen Komponenten vom Antriebsregler über die Maschinensteuerung und Visualisierung geliefert werden. Auch die Blecheinhausung inklusive Schaltschrank wurde von Baumüller Dravinja bezogen, der auf Maschineneinhausungen und Schaltschrankfertigung speziali- 02 01 Ein präzises Biegen und Abtrennen des Drahtes für den Augenrand garantiert einen perfekten Sitz der Brillengläser in der Fassung 02 Der b maXX PCC-04 für hochperformante Anwendungen wird in der S-514 als Maschinensteuerung eingesetzt CONTROLFLEX DIE IDEALE KUPPLUNG FÜR DREHGEBER Sie ist steckbar und modular, sehr verlagerungsfreundlich und dabei immer lagerschonend und winkelsynchron arbeitend – der ideale Partner für Ihre exakten Messergebnisse! SCHMIDT-KUPPLUNG GmbH www.schmidt-kupplung.com

AUSGABE