Aufrufe
vor 4 Monaten

DER KONSTRUKTEUR 9/2021

  • Text
  • Roboter
  • Zudem
  • Anforderungen
  • Einsatz
  • Komponenten
  • Produkte
  • Unternehmen
  • Werkzeugmaschinen
  • Anwendungen
  • Konstrukteur
DER KONSTRUKTEUR 9/2021

ANZEIGE XXX FINDLING

ANZEIGE XXX FINDLING WÄLZLAGER IN DER ROBOTIK Belastbarkeit und Präzision für hochdynamische Anwendungsbedingungen Die Beweglichkeit und einwandfreie Funktionsweise von Robotern hängt maßgeblich von der Qualität der Lager und ihrer Haltbarkeit ab. Des Weiteren wirken sich Parameter wie Präzision und Laufruhe positiv auf die Positioniergenauigkeit und den Bewegungsablauf aus. Bei der Auslegung der Lager gilt es, einen hohen Sicherheitsfaktor bezüglich der Lebensdauer zu berücksichtigen. Da Roboter in der Automation meist flexibel einsetzbar sind, ergeben sich immer wieder neue Belastungssituationen für die Wälzlager. Die Lösung sind Allround-Produkte, die unterschiedlichsten Belastungen standhalten und dabei wenig Bauraum benötigen. Zugleich ermöglichen sie kurze Taktraten und unterstützen schnelle Bewegungen. In Robotik-Antrieben sind zumeist Rillenkugellager verbaut, während in den Armgelenken vor allem Dünnringlager, also Rillenkugellager mit schmal dimensionierten Lagerringen, zum Einsatz kommen. Damit Roboter ihre ganzen Vorteile – wiederholsichere Prozesse, gesteigerte Produktivität und mehr Flexibilität in der Fertigung – ausspielen können, müssen die Lager oftmals an die Bedürfnisse der einzelnen Kunden angepasst werden. Findling Wälzlager verfügt über eine großes Sortiment an Dünnringlagern und Allround-Produkten für hochdynamische Anwendungsbedingungen. Gerne beraten die Anwendungsingenieure, welche Ausführungen für die jeweilige Applikation am besten geeignet sind. © stock.adobe.com/Mulderphoto ANFORDERUNGEN IN DER ROBOTIK PRODUKTE UND ANWENDUNGEN In der Robotik müssen Wälzlager je nach Anwendung ganz unterschiedliche Bedingungen erfüllen. Findling Wälzlager bietet ein breites Produktportfolio für die besonderen Ansprüche. Eingesetzt wird die fortschrittliche Lagertechnik aus Karlsruhe vorrangig in Armgelenken von Robotern und in ihren Antrieben. FINDLING WÄLZLAGER GMBH Schoemperlenstr. 12 | 76185 Karlsruhe | Tel.: +49 721 55999-0 info@findling.com | www.findling.com 50 DER KONSTRUKTEUR 2021/10 www.derkonstrukteur.de MN 8

ANZEIGE XXX MIT SIEB & MEYER ZUR KUNDEN- SPEZIFISCHEN ANTRIEBSLÖSUNG Von einfachen Hardwareanpassungen wie speziellen Gehäuseformen oder Schnittstellen bis hin zu komplett neu definierten Geräten und Funktionen SIEB & MEYER bietet kundenspezifische Lösungen im Bereich der Hochgeschwindigkeits-Frequenzumrichter sowie der Servoverstärker. Über 50 % des Umsatzes im Bereich der Antriebstechnik wird mit kundenspezifischen Projekten erzielt. Alle Prozessschritte erfolgen im Unternehmen. Sobald ein Kunde ein Gerät anfragt, das im Standardportfolio nicht vorhanden ist, stößt das bei SIEB & MEYER die interne Prozesskette an: Vom ersten Funktionstest bis hin zur Serienproduktion arbeiten alle Abteilungen in enger Abstimmung an der Realisierung des Vorhabens. Nur so entsteht ein Produkt, das nicht nur technisch ausgereift, sondern auch optimal und zu guten Konditionen produzierbar ist. Die maßgeschneiderten Lösungen basieren auf Standardkomponenten, die sich bereits erfolgreich auf dem Markt etabliert haben. Dazu kommt die fast 60-jährige Erfahrung aus einer Vielzahl von kundenspezifischen Antriebssystemen, die in Serienstückzahlen von ca. 50 bis 10.000 Stück produziert werden. Individuell weiterentwickelt: Ein Fallbeispiel SIEB & MEYER entwickelte vor einigen Jahren für die EST GmbH einen hochdynamischen Zwei-Kanal-Servoverstärker für das servomotorische Schrauben im Automobilbau – basierend auf dem Antriebssystem SD2. Das Antriebssystem mit einem individuellen Frontend hat sich in den Steuerungen für das Schrauben und Pressen bestens bewährt. Aktuell hat EST jedoch eine neue Generation von handgehaltenen Schraubwerkzeugen angebunden, für das eine Ethernet-Schnittstelle implementiert werden musste. Um das zu ermöglichen, entwickelten die Partner die Prozessorkarte gemeinsam weiter. SIEB & MEYER AG Auf dem Schmaarkamp 21 | 21339 Lüneburg | Tel.: +49 4131 203-0 info@sieb-meyer.de | www.sieb-meyer.de www.derkonstrukteur.de DER KONSTRUKTEUR 2021/10 51 MN 9

AUSGABE