Aufrufe
vor 3 Monaten

DER KONSTRUKTEUR ASB 2021

  • Text
  • Schaeffler
  • Antrieb
  • Einsatz
  • Motor
  • Motoren
  • Lager
  • Produkte
  • Getriebe
  • Anwendungen
  • Konstrukteur
DER KONSTRUKTEUR ASB 2021

ANTRIEBSELEMENTE UND

ANTRIEBSELEMENTE UND SOFTWARE Kontakt zum Schulungsleiter von ACE, Jörg Brinkmann, suchte und fand. „Dieser gab uns den Tipp, dass man potenzielle Fälle auf der Homepage des Unternehmens auslegen und die entsprechenden Produkte auch direkt bestellen kann. Er deutete auch an, dass ACE für schulische Zwecke die gewünschten Lösungen auch eventuell fördern würde.“ Für das Studententeam war diese Aussicht willkommen, für ACE ist dieses Vorgehen seit Jahren gelebte Praxis, hat das Unternehmen aus Langenfeld doch die Erfahrung gemacht, dass aus Kooperationen mit dem akademischen und fachschulischen Nachwuchs oft Lösungsansätze bis hin zu neuen Produktserien entstehen. Dies ist zum Beispiel der Fall bei der Formula Student, einer Rennserie für Hochschulen, von denen ACE bereits seit vielen Jahren etliche Teams mit Komponenten ausstattet, um DIE KLEINSTOSSDÄMPFER BREMSEN MASSEN SCHNELL UND ZERSTÖRUNGSFREI AB neben der Erzielung von schnellen Rennrunden auch Erfahrungen mit Lösungen aus der Dämpfungs- und Schwingungstechnik sowie mit mechanischen Produkten zu machen, die dabei helfen, Geschwindigkeiten zu regulieren. HYDRAULISCHE DÄMPFUNGSELEMENTE Sowohl der Rollstuhlhersteller Meyra als auch der Anbieter von Dämpfungslösungen aller Art, die ACE Stoßdämpfer GmbH, haben dasselbe Ziel: Sie wollen ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen, damit diese so viel wie möglich selbstständig erledigen können. Nach diesem Motto machten sich die drei jungen Konstrukteure daran, dass ACE-Onlinetool zu studieren. Wie Julian Raimann versichert, gab es allerdings wenig zu studieren: „Das Programm ist so intuitiv und selbsterklärend, dass wir nur unsere Eckdaten eingegeben hatten und schon schlug uns das Programm vier Kleinstoßdämpfer des Typs MC25EUM vor. Diese Auswahl haben wir zur Sicherheit im Nachgang noch dank eines Stoßdämpfer-Spezialisten von ACE bestätigt bekommen.“ Wie alle Kleinstoßdämpfer aus dem Hause ACE sind sie aufgrund ihrer kompakten Bauart prädestiniert dafür, auch in bestehende Konstruktionen schnell integriert werden zu können. In Versionen mit und ohne Rollmembran vorliegend, optimieren die Dämpfer eine Vielzahl von Maschinen, indem sie Massen schnell und zerstörungsfrei abbremsen. Kunden können dabei zwischen einstellbaren und selbsteinstellenden Varianten wählen. In diesem Fall kamen selbsteinstellende Typen zum Einsatz. Die aus dem Vollen gefertigten Außenkörper der Dämpfer sind mit temperaturstabilem Öl befüllt und verfügen zudem über einen integrierten Festanschlag. Die Komponenten sind überdies wartungsfrei. Die verwendeten Modelle eignen sich bei einem Hub von 6 mm für Energieaufnahmen von 2,8 Nm/Hub. Aufgrund der speziellen Anforderungen der Studenten arbeiten in diesem Fall vier Modelle gemeinsam. Durch Gemeinsamkeit zeichnet sich auch die Teamarbeit der drei angehenden Berufskollegabsolventen aus. Ihre Kooperation funktionierte während des ganzen Projektes super. So hatte Tobias Ridder die Konstruktion übernommen, während Arne Hankemeier und Julian Raimann für Auslegung und Dokumentation zuständig waren. Die Integration der vier Komponenten von ACE war letzten Endes eine kleine Übung: „Die Einstellung konnten wir präzise über das Feingewinde vornehmen und über die Kontermutter zuverlässig in der voreingestellten Position halten lassen. Die Dämpfer federn die zulässige Last zuverlässig, leise und schnell ab und erfüllen ihren Zweck im vollen Maße. Wir haben daneben die äußerst positive Erfahrung gemacht, dass man auf kleinstem Raum eine große Last nahezu geräuschlos und ohne jegliches Nachfedern abbremsen kann“, zieht Arne Hankemeier ein rundum positives Fazit. Bilder: Aufmacher und 01: Felix-Fechenbach-Berufskolleg, Stoßdämpfer: ACE Stoßdämpfer GmbH, 02: Arne Hankemeier www.ace-ace.de IMPRESSUM PRODUKTE UND ANWENDUNGEN erscheint 2021 im 52. Jahrgang, ISSN 0344-4570 / ISSN E-Paper: 2747-7215 REDAKTION Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke (ni), Tel.: 06131/992-350, E-Mail: n.steinicke@vfmz.de (verantwortlich i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV) Redakteurinnen: Dipl.-Geogr. (FH) Martina Laun (ml), Tel.: 06131/992-233, E-Mail: m.laun@vfmz.de Dipl.-Ing. (FH) Inga Ronsdorf (iro), Tel.: 06131/992-259, E-Mail: i.ronsdorf@vfmz.de Redaktionsassistenz: Melanie Lerch, Tel.: 06131/992-261, Petra Weidt, Tel.: 06131/992-371, Ulla Winter, Tel.: 06131/992-347, E-Mail: redaktionsassistenz_vfv@vfmz.de, (Redaktionsadresse siehe Verlag) GESTALTUNG Conny Grothe, Sonja Daniel, Anette Fröder SALES Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Anzeigendisposition: Heike Rauschkolb, Tel.: 06131/992-241, E-Mail: h.rauschkolb@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 33: gültig ab 1. Oktober 2020 LESERSERVICE vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 14,- (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement Inland: € 95,- (inkl. Versandkosten) Jahresabonnement Ausland: € 111,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. VERLAG Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@vfmz.de www.vereinigte-fachverlage.de Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen, Matthias Niewiem Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Chef vom Dienst: Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Leitende Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke Head of Sales: Carmen Nawrath Tel.: 06131/992-245, E-Mail: c.nawrath@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Sarina Granzin, Tel.: 06131/992-148, E-Mail: s.granzin@vfmz.de DRUCK UND VERARBEITUNG Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH Kurhessenstraße 4 - 6, 64546 Mörfelden-Walldorf DATENSPEICHERUNG Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. 48 DER KONSTRUKTEUR 2021 / ASB www.derkonstrukteur.de

ANTRIEBSELEMENTE UND SOFTWARE DROSSELRÜCKSCHLAG- VENTIL MIT HOHEM DURCHFLUSS Pneumatikanwendungen, deren Zylinder entweder über ein großes Volumen verfügen oder besonders schnell bewegt werden müssen, sind auf einen hohen Durchfluss bei der Druckluftregelung angewiesen. Gleichzeitig sollte der Installationsaufwand möglichst gering sein. SMC hat daher seine Drosselrückschlagventile der Serie AS um die Serie AS-X778 erweitert, die einen besonders großen Durchfluss ermöglicht. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der Öffnungsdurchmesser von 3 auf 6,4 mm vergrößert worden. Damit ist bei einem Schlauch-Außendurchmesser von 8 bzw. 10 mm und einem Eingangsdruck von 0,5 MPa ein maximaler Durchfluss von 1000 l/min möglich. Setzen Anwender auf einen angeschlossenen Schlauch mit einem Außendurchmesser von 6 mm, erreicht der maximale Durchfluss bei gleichem Eingangsdruck von 0,5 MPa einen Wert von 700 l/m. Dank der Steuerung als Abluftdrossel wird der Geschwindigkeitsverlust bei der Bewegung des Kolbens zusätzlich verringert, was besonders vorteilhaft bei Hochgeschwindigkeits-Anwendungen ist. Das Drosselrückschlagventil verfügt über die Gewindegröße R1/8. Die Installation kann ohne weitere Steckverbindungen erfolgen. www.smc.eu FLEXIBLER EDELSTAHL-DÄMPFER Mit der neuen Fluiddämpfer-Baureihe Bullito schließt die Zimmer GmbH Daempfungssysteme – ein Tochterunternehmen der Zimmer Group – den Bereich zwischen den Möbelund Industrieanwendungen. Durch ihre äußerst robuste Bauform aus Edelstahl weisen die Dämpfer mit mehr als 250 000 Zyklen eine hohe Lebensdauer auf. Sie eignen sich für Anwendungen im Maschinenbau für Industriebeschläge, Schutztüren, Schwerlastauszüge und in Werkstattwägen oder aber auch im Baubereich. Die vielseitigen Bullito-Dämpfer können in einer Gewichtsklasse von bis zu 200 kg und einer Geschwindigkeit bis 0,5 m/s noch sanft abbremsen. Darüber hinaus sind die leistungsstarken Dämpfer mit ihrem flexiblen Hub von 60 – 140 mm und durch ihren geringen Außendurchmesser von 10 mm auch in engste Einbausituationen integrierbar. Die Dämpfer können dank verschiedensten Anbindungen am Kolbenstangenende als Einzelkomponente im Beschlag des jeweiligen Kunden eingesetzt werden und sind mit und ohne Rückstellfeder lieferbar. www.zimmer-group.de WÄRMEBELASTUNG AN BREMSSCHEIBEN BERECHNEN Rietschoten entwickelt eine optimierte Software zur Berechnung aller relevanten Parameter der Wärmebelastung an den Bremsscheiben seiner Elephant Brakes. Die Software soll es ermöglichen, Bremsvorgänge detailliert auf die zu erwartende Wärmebelastung im Bremssystem hin zu analysieren. So können Überbelastungen vermieden, Verschleiß reduziert und die Sicherheit erhöht werden. Besonders für den Einsatz der Bremsen des Herstellers in gefährdeten Zonen gemäß der Atex-Vorschrift ist dies notwendig. Die Software soll in Kürze auf den Markt kommen. www.rietschoten.de INDIVIDUELL KONFIGURIERTE DATENBLÄTTER Hiwin, Spezialist für lineare Antriebstechnik, stellt seinen Kunden ab sofort dynamisch erzeugte Datenblätter zur Verfügung. Ob individuell konfigurierte Profilschienenführungen oder Kugelgewindetriebe – die zugehörigen Datenblätter werden mit einem Klick im Online-Portal erstellt. In Kürze sollen diese auch für alle Produkte der Achs-Familie zur Verfügung stehen. Mit dem CAD-Konfigurator (www.hiwin.de/de/cad-konfigurator) begleitet Hiwin seine Kunden von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. www.hiwin.de ISO 9001-2015 ZERTIFIZIERT Skarke Ventilsysteme Für Öl-Service und Entlüftung Skarke Ventilsysteme Auf der Rut 4 64668 Rimbach-Mitlechtern 06253 - 80 62-0 info@skarke.de • www.skarke.de www.derkonstrukteur.de DER KONSTRUKTEUR 2021 / ASB 49

AUSGABE